Ausgleich des Netzwerks mit intelligenten Zählern

von Tom Shearman

Da die britischen erneuerbaren Energien neue Versorgungsrekorde aufstellen, ist der Ausgleich des nationalen Netzes mit dieser schwankenden Stromquelle ein dringendes Problem mit einer einfachen Lösung: intelligente Zähler.

Am 8. Dezember 2019 erzeugten Windparks beispiellose 45% der britischen Energie. Manchmal erzeugte das stürmische Wetter mehr Energie als nötig. Dieser Energieüberschuss führte dazu, dass einige Menschen mit intelligenten Zählern in ihren Häusern für den Stromverbrauch bezahlt wurden.

Das nationale Netz muss diese Booms für erneuerbare Energien nutzen, damit keine überschüssige Energie verschwendet wird. Verbraucher können auch von niedrigeren Rechnungen profitieren, und intelligente Zähler stehen im Mittelpunkt der Antwort.

Der britische Rekord für erneuerbare Energien

An diesem windigen Dezembertag brachten erneuerbare Energien einen Rekord von 16 Gigawatt (GW) ans Netz. Ein Gigawatt entspricht einer Million Kilowattstunden Strom, genug, um eine Stunde lang rund eine Million Haushalte mit Strom zu versorgen.

Im dritten Quartal 2019 stammten 40% der britischen Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien: 20% aus Windkraft, 12% aus Biomasse und 6% aus Solarenergie. Im Gegensatz dazu erzeugte Großbritannien 2010 6,9% seines gesamten Stroms aus erneuerbaren Energien.

Dies ist teilweise auf die erhöhte Kapazität bei der Eröffnung von Offshore-Windparks zurückzuführen: Hornsea One (1.200 Megawatt (MW)) ging danach im Oktober online Beatrice (588 MW) Anfang 2019. Die Dogger Bank (5 GW), die Meeresbodenstandorte von Royal Crown und eine Reihe von schottischen Projekten an Land und auf See, werden bis 2030 online sein und weitere 8 GW hinzufügen.

Diese Entwicklungen werden Großbritannien dabei helfen, sein Ziel zu erreichen, bis 2030 ein Drittel seines Stroms durch Windparks zu erzeugen.

Die Projekte nutzen auch größere, billigere und einfacher zu installierende Windparks, die alle zu niedrigeren Preisen beitragen.

Bis 2050 will der Ausschuss für Klimawandel, dass Großbritannien allein aus Windkraft 75 GW produziert.

Vorteile der Umstellung auf erneuerbare Energiequellen

Das nationale Netz wurde früher von rund 80 riesigen Kraftwerken versorgt. Mittlerweile arbeitet das Unternehmen mit rund einer Million kleiner lokaler Netzbetreiber zusammen, die Wind-, Wasser- und Solarturbinen einsetzen. Wenn die Stromversorgung des Netzes konstanter ist, werden in Kraftwerken weniger fossile Brennstoffe verwendet, wodurch die Kohlenstoffemissionen reduziert werden, die für die Bekämpfung des Klimawandels von entscheidender Bedeutung sind.

Erneuerbare Energiequellen sind jedoch nicht konsistent, was zu Angebots- und Nachfrageproblemen führt.

Intelligente Zähler und die Smart Export Guarantee (SEG) sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass das nationale Netz in Zeiten übermäßiger Erzeugung erneuerbarer Energien ausgeglichen bleibt.

Intelligente Zähler und die intelligente Exportgarantie

Frau liest das Datum eines intelligenten Zählers

In ganz Großbritannien fallen die Energiepreise jedes Mal, wenn mehr Strom erzeugt als verbraucht wird. Intelligente Zähler überwachen ständig die Strompreise. Der Kauf und die Speicherung von Strom zu niedrigeren Preisen und der anschließende Export ins Netz bei höheren Preisen sind wichtige Voraussetzungen, um Angebot und Nachfrage auszugleichen.

Der neue SEG-Plan (Smart Export Guarantee) bedeutet, dass Kunden für den Export in das Netzwerk in Spitzenzeiten bezahlt werden. Wenn es wie in der windigen Nacht im Dezember zu einer massiven Überlastung kommt, können die Preise unter Null fallen, was bedeutet, dass die Anbieter dafür bezahlt werden, dass sie Strom aus dem Netz ziehen.

Dennoch verfügen nur 35% der britischen Haushalte (14,3 Millionen) über einen intelligenten Zähler, und es müssen noch 34,3 Millionen angeschlossen werden.

Octopus ‘Agile ist ein Beispiel für ein intelligentes Messgerät, das in Verbindung mit einer flexiblen Gebühr die Booms für erneuerbare Energien besser nutzt. Es hilft Ihnen, Ihren Stromverbrauch zu ändern, wenn er billiger ist. Andere Anbieter bieten wahrscheinlich mehr dieser agilen Tarife an, da immer mehr Menschen auf Smart Metered Energy umsteigen.

Intelligente Zähler zeigen die beste Zeit für den Energieverbrauch an, sodass Verbraucher in Zeiten günstigerer Strompreise mithilfe eines Timers Geräte wie Geschirrspüler einschalten können.

Die Kombination von intelligenten Zählern mit Speicher ist der nächste große Schritt zum Ausgleich des nationalen Netzes.

Möglichkeiten, das Netzwerk über den Speicher hinweg auszugleichen

Es gibt eine große Zukunft für die Speicherung und anschließende Freisetzung von Energie für Hausbesitzer mithilfe intelligenter Zähler und SEGs.

Zu den Optionen gehören:

Batterien: Energie, die in Zeiten von Überlastung und niedrigen Preisen berechnet wird, wird zu Spitzenzeiten wieder ans Netz gebracht, wodurch die Rechnungen gesenkt werden und möglicherweise Geld für Hausbesitzer generiert wird.

Elektrische Autos: Im Wesentlichen ein großartiger mobiler Akku. Elektroautos bieten eine bidirektionale Energiebewegung mit einem Vehicle-to-Grid-System (V2G). Laden Sie das Auto auf, wenn der Strom am billigsten ist, und dann kann die in der Autobatterie gespeicherte Energie zu Zeiten hoher Nachfrage wieder an das Stromnetz verkauft werden.

Wärmelager: Wärmeenergie wird in einer ungiftigen chemischen Lösung gespeichert, die unter Druck heißes Wasser aus dem Netzwerk an Häuser und andere Gebäude liefern kann.

Holen Sie sich das richtige Smart Meter

Personen, die einen intelligenten Zähler wünschen, sollten sich an ihren Stromversorger wenden, um eine Ratenzahlung anzufordern.

Jeder, der vor März 2019 über ein Messgerät verfügt, sollte überprüfen, ob es sich um ein umschaltbares Messgerät der zweiten Generation handelt, das auch als SMETS2 bezeichnet wird, damit Sie den Anbieter wechseln können und keine Funktionalität verlieren.

Die Kombination eines intelligenten Zählers mit einem vorteilhaften Preisplan bietet Verbrauchern die Möglichkeit, ihre Rechnungen zu senken und gleichzeitig das nationale Stromnetz auszugleichen und das wachsende Potenzial Großbritanniens für erneuerbare Energien optimal zu nutzen.

Mehr dazu …

About admin

Check Also

Achterbahnen mit einem grünen Touch

von Felix Davey Das Grün in Themenparks setzen Träumst du von der Sonne? Sind wir …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *