Bestimmung der Patentberechtigung – Teil 4, Maschinen verschiedener Art

Während der sechsten Klasse hatten wir ein Kapitel über Einfache MaschinenIn meinem Lehrbuch wurde als Beispiel ein allgemeiner Hebel aufgeführt, mit dem die Arbeit erleichtert werden kann. Seine Illustration zeigte einen Stock auf einem dreieckigen Stein, der einer Wippe auf dem Spielplatz sehr ähnlich sah. Ein Mann drückte auf ein Ende des Stocks, um mit dem anderen Ende einen großen Stein zu bewegen. Als ich es betrachtete, dachte ich: „Das sieht für mich nicht nach einer Maschine aus. Wo sind deine Zahnräder? “An diesem Tag habe ich mehr als nur Hebel gelernt und gelernt, das Unerwartete zu erwarten, wenn es darum geht Maschinen.

Ingenieur Sachverständiger in Patentverletzungsfällen

Das letzte Mal haben wir erfahren, dass nach dem Patentrecht Maschine Gemäß Bundesgesetz 35 USC § 101 umfasst jedes physische Gerät, das aus zwei oder mehr Teilen besteht, die dynamisch miteinander interagieren. Wir sehen uns an, wie eine rein mechanische Maschine wie ein Dieselmotor bewegliche Teile hat, die mechanisch miteinander verbunden sind, um bei laufendem Motor dynamisch zu interagieren. Kommen wir nun zu weniger offensichtlichen Beispielen dafür, was a ausmacht Maschine.

Würden Sie erwarten, dass eine moderne elektronische Speicherkarte eine Maschine ist? Wahrscheinlich nicht. Laut Patentgesetz ist dies jedoch der Fall. Es ist ein elektronisches Gerät und besteht als solches aus verschiedenen Teilen, einschließlich Chips, Widerständen, Dioden und Kondensatoren für integrierte Schaltkreise, die alle auf eine Leiterplatte gelötet sind, wo sie miteinander interagieren. Sie tun dies elektrisch und verändern den Stromfluss, anstatt durch die physische Bewegung von Teilen wie bei unserem Dieselmotor.

Ein Transformator ist ein Beispiel für einen anderen Maschinentyp. Eine elektrische Maschine. Seine stationären Teile, einschließlich Drahtspulen und Stahlkerne, interagieren sowohl elektrisch als auch magnetisch dynamisch, um den Spannungs- und Stromfluss zu ändern.

Die Elektromechanik, die komplexeste aller Arten von Maschinen, umfasst die Küchengeräte in Ihrem Haus. Sie bestehen aus festen und beweglichen Teilen sowie allen dynamischen Wechselwirkungen mechanischer, elektronischer und elektrischer Maschinen.

Das nächste Mal werden wir unsere Diskussion über den zweiten Sprung fortsetzen, der durch 35 USC § 101 eingeführt wurde, wo wir diskutieren werden, was damit gemeint ist Herstellungsgegenstand.

___________________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *