Clean Air Day: Bekämpfung der Luftverschmutzung durch aktives Reisen

Donnerstag, 8. Oktober 2020 ist Tag der sauberen Luft, die größte Luftverschmutzungskampagne Großbritanniens, in der die Gefahr der Luftverschmutzung und ihre Maßnahmen zur Verringerung der Luftverschmutzung hervorgehoben werden. das Weltgesundheitsorganisation Schätzungen zufolge leben 91% der Weltbevölkerung in Gebieten, in denen die Luftqualität die menschliche Gesundheit beeinträchtigt und 4,2 Millionen vorzeitige Todesfälle pro Jahr verursacht.

Luftverschmutzung bezieht sich auf alle Bestandteile der Luft, die die menschliche Gesundheit schädigen können. Wir sind möglicherweise nicht immer in der Lage, Umweltverschmutzung zu erkennen, aber es ist ein globales Problem, das in allen Städten und Gemeinden auftritt. Schädliche Schadstoffe entstehen häufig durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe und Holz oder durch Industrie, Landwirtschaft und Bauwesen.

In Großbritannien ist der Transport die Hauptquelle für Luftverschmutzung. 80% des Stickstoffdioxids werden am Straßenrand und 30% der Feinstaubpartikel in Fahrzeugauspuffrohren registriert . Warum nicht Überprüfen Sie noch heute die lokale Luftqualität?

Welche Schadstoffe sind in unserer Luft und warum sind sie ein Problem?

Eine schlechte Luftqualität verursacht Herz- und Lungenerkrankungen, hängt mit der Lungenentwicklung von Kindern zusammen und kann sogar zu psychischen Problemen führen. Es gibt fünf Hauptschadstoffe in der Luft, die unsere Gesundheit beeinträchtigen können:

Schadstoff

Einschlag

Lachgas (N.zweiODER)

Es erhöht die Symptome von Bronchitis, Asthma, führt zu Infektionen der Atemwege und beeinflusst die Lungenentwicklung.

Feinstaub (PM)

Inhalierbare Partikel können sich in der Lunge festsetzen und in den Blutkreislauf gelangen, was zu Herz- und zerebrovaskulären Problemen, verminderter Lungenfunktion und Atemwegsgesundheit führt.

Kohlendioxid (COzwei)

Es verdrängt Sauerstoff in der Luft und ist mit dem Vorhandensein gesundheitsschädlicher Schadstoffe verbunden.

Kohlenmonoxid (CO)

Es begrenzt den Sauerstofffluss im Blut um unseren Körper.

Schwefeldioxid (SOzwei)

Beeinträchtigt die Atmungs- und Lungenfunktion und verschlimmert die Asthmasymptome

Neben Problemen der öffentlichen Gesundheit wirkt sich die Luftverschmutzung auch auf die Umwelt aus, verschmutzt Wasser und Boden und verursacht Gesundheitsprobleme bei Tieren und Pflanzen. Außerdem trägt sie zu unserem Klimanotfall bei.

Wie verschmutzen Fahrzeuge unsere Luft?

Fahrzeuge, die von oben auf der Straße fahren

Fast alle Fahrzeuge auf der Straße (99,4%) sind auf Diesel oder Benzin angewiesen. Während diese Kraftstoffe im Verbrennungsmotor des Fahrzeugs verbrennen, bricht die chemische Struktur zusammen und setzt schädliche Schadstoffe frei. Zusätzliche Partikelverschmutzung (PM) wird auch durch Bremsbeläge, Reifen und Straßenabfälle freigesetzt.

Die folgende Tabelle zeigt den Unterschied in den Emissionen verschiedener Fahrzeugtypen. Ein Liter Diesel befreit 442-mal mehr Lachgas (N.zweiO) das Benzin (abhängig von der Anwendung), daher wird Diesel oft als die umweltschädlichste Art von Kraftstoff angesehen. Es sei jedoch daran erinnert, dass sowohl Diesel- als auch Benzinfahrzeuge schädliche Schadstoffe und Kohlenstoffemissionen ausstoßen. Die saubersten Straßenfahrzeuge sind reine Elektroautos, die weder Abgasemissionen noch aktive Fahroptionen ausstoßen.

Fahrzeug

Treibstoffart

NordenzweiOder g pro Meile

COzweiZum Beispiel pro Meile

Durchschnittliches Motorrad

Diesel

0,95

185,89

Mittleres Auto

Benzin

0,61

291.03

Diesel

2.97

279.01

Mittlerer Van (bis zu 3,5 Tonnen)

Benzin

1.14

380,53

Diesel

2,96

405,76

Schweres Fahrzeug mit mittlerer Ladung

Diesel

20.55

1.394,57

Was wird zur Bekämpfung der Luftverschmutzung unternommen?

Zonensignal mit extrem niedriger Emission

Die EU hat Vorschriften für Fahrzeughersteller eingeführt, die in der EU verkaufen, sogenannte Euro-Emissionsnormen, um die Emissionen aus dem Verkehr zu bekämpfen. Die heute geltende Euro 6-Norm verlangt eine Reduzierung der Schadstoffe um bis zu 96% gegenüber der ersten Euro 1-Norm, die 1992 eingeführt wurde. Alle neu zugelassenen Fahrzeuge müssen die derzeitige Emissionsnorm erfüllen, dies hat jedoch nur geringe Auswirkungen Auswirkungen auf ältere Fahrzeuge, die noch in Betrieb sind. Der Weg. Um dieses Problem anzugehen, hat die britische Regierung Clean Air Zones (CAZ) und Low Emission Zones (LEZ) eingeführt.

Diese Zonen sind Gebiete, in denen stark verschmutzende Fahrzeuge gemäß ihrer Euro-Emissionsnorm belastet oder bestraft werden. In London ist der erste Aktivist Großbritanniens zu Hause Zone mit extrem niedrigen Emissionen (ULEZ), mit neuen Zonen eingeführt in Glasgow Y. Norwich. Weitere Zonen werden voraussichtlich in Zukunft unter anderem in Aberdeen, Birmingham, Derby, Dundee, Edinburgh und Newcastle eingeführt.

Weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Luftverschmutzung in Großbritannien sind:

  • der Plan der britischen Regierung, den Verkauf neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge bis 2035 zu verbieten (dies könnte auf 2030 vorgezogen werden)
  • Bereitstellung von finanzieller Unterstützung für Haushalte und Unternehmen, um in Elektrofahrzeuge und Ladeeinrichtungen zu investieren.
  • Unterstützung des Wachstums der Ladeinfrastruktur für öffentliche Elektrofahrzeuge
  • Anreize zur Förderung der Einführung des Radverkehrs in ganz Großbritannien, einschließlich Zyklus zur Arbeit Schema Y. öffentliche Fahrradprogramme in der Stadt
  • Unterstützung von Nachrüstprogrammen für schwere Fahrzeuge und Taxis, damit vorhandene Fahrzeuge Motoren auf Elektro- oder Hybridtechnologien aufrüsten können.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen auf verschmutzten Autobahnabschnitten reduzieren
  • Regulierung des Fahrzeugverkaufs und der Verkaufsförderung, um sicherzustellen, dass die Verschmutzungsgrade klar angegeben sind
  • Fahrzeugbeschränkungen einführen, um den Platz für Fußgänger und Radfahrer zu vergrößern

Was kannst du tun?

Eltern und Kinder radeln und wandern im grünen Park.

Wenn Sie dazu beitragen möchten, die Luftverschmutzung auf unseren Straßen zu verringern, können Sie einfach auf aktives Reisen umsteigen, wann immer dies möglich ist. Wählen Sie während Ihrer Reise das Gehen, Radfahren oder Radfahren, anstatt zu fahren oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Aktive Reisemöglichkeiten reduzieren Ihren CO2-Fußabdruck, helfen Ihnen, Kraftstoffkosten zu sparen, und können gesundheitliche Vorteile haben, indem Sie aktiv bleiben.

Cycling UK hat einige Anleitungen, die Ihnen den Einstieg in das Fahrrad erleichternund unser aktiver Reiseblog enthält die besten Tipps zum Radfahren. Wenn Sie in Schottland leben, lesen Sie Paths for All for Finden Sie einen “Gesundheitsspaziergang” in Ihrer Nähe. Wenn Sie ein Elektrofahrrad in Betracht ziehen, finden Sie in unserem Blog einige hilfreiche FAQs.

Bei längeren Fahrten, die möglicherweise nicht für aktive Reisen geeignet sind, sollten Sie Fahrgemeinschaften in Betracht ziehen. Wenn Sie den Bus anstelle des Autos nehmen, sehen Sie a Abnahme der Umweltverschmutzung. Transportbusse für London produzieren die Hälfte der Menge an Stickstoffdioxid und weniger als ein Fünftel des Partikelvolumens 2,5 als Dieselfahrzeuge. Da der gemeinsame Verkehr eine größere Anzahl von Passagieren aufnehmen kann als das typische Auto, ist der individuelle Verschmutzungsanteil geringer.

Wenn Sie ein Auto benötigen, sollten Sie auf ein Elektrofahrzeug umsteigen – reine Elektrofahrzeuge stoßen keine Abgasemissionen aus. Während die Stromerzeugung Schadstoffe in die Luft abgibt, hat die Stromversorgung Großbritanniens in den letzten Jahren den Mix aus erneuerbaren Quellen wie Wind und Sonne erhöht. Dieser Trend wird sich voraussichtlich fortsetzen und zu saubereren Energiequellen für Elektroautos führen.

Wir alle müssen unsere Rolle dabei spielen, die Luft sauber zu halten. Sehen Sie also nach, ob Sie zur Arbeit gehen oder mit dem Fahrrad zur Schule fahren können, und machen Sie den 8. Oktober zum saubersten Tag der sauberen Luft, den es je gab.

Mehr dazu …

Zusätzliche Ressourcen:

About admin

Check Also

Wie nachhaltig sind Drohnen?

Drohnen oder unbemannte Luftfahrzeuge bieten eine neue Möglichkeit, die Welt, in der wir leben, zu …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *