Connecticut COVID-19 Zahlungshilfe für Stromrechnungen

Die Regulierungsbehörde für öffentliche Versorgungsunternehmen in Connecticut (PURA) hat mit Wirkung zum 13. März 2020 ein Abschaltmoratorium für alle Stromversorgungsdienste erlassen. Dies bedeutet Folgendes für die Zahlung Ihrer Stromrechnung.

Wird mein Strom in Connecticut ausgehen, wenn ich meine Rechnung nicht bezahlen kann?

Das Trennungs-Moratorium von PURA für Connecticut bedeutet, dass Ihr Energieversorger Ihren Strom nicht abschaltet, wenn Sie Ihre Stromrechnung nicht bezahlen können.

Darüber hinaus verzichten die beiden größten Elektrizitätsversorger von Connecticut, Eversource und United Illuminating, auf alle verspäteten Gebühren.

Wenn Sie Ihre Stromrechnung bezahlen können, müssen Sie dies weiterhin tun. Dies liegt daran, dass die Versorgungsunternehmen nach Aufhebung des Moratoriums Trennungsbenachrichtigungen herausgeben.

Landesgesetz Das Versorgungsunternehmen muss Sie 13 Tage im Voraus darüber informieren, dass die Stromversorgung unterbrochen wird. Sobald Sie diese Benachrichtigung erhalten, müssen Sie die Mindestzahlung leisten, um das Licht an zu halten.

Deshalb die Der beste Weg, um Ihre Stromrechnung während der COVID-19-Pandemie zu verwalten, ist die Zusammenarbeit mit Ihrem Elektrizitätsversorgungsunternehmen. eine Zahlungsvereinbarung zu schließen.

In den folgenden Informationen erfahren Sie, wie Sie eine Zahlungsvereinbarung mit Eversource oder United Illuminating abschließen.

Hinweis: Diese Seite mit einem Lesezeichen versehen! Wir werden diese Informationen regelmäßig aktualisieren, damit Sie wissen, wann das Trennungsmoratorium aufgehoben wird.

Kann ich Hilfe bei der Bezahlung meiner Stromrechnung von Eversource Connecticut erhalten?

Während Unterbrechungen und verspätete Gebühren ausgesetzt wurden, erhöhen Sie immer noch Ihre Schulden. Und da Eversource das einzige Versorgungsunternehmen in Ihrer Nähe ist, müssen Sie nach Aufhebung des Trennungsmoratoriums eine Zahlungsvereinbarung treffen.

Wenn Sie Ihre Eversource-Stromrechnung aufgrund von COVID-19-Arbeitsplatzverlust oder geringem Einkommen nicht bezahlen können, können Sie einen Zahlungsplan anfordern.

Eversource hat es einfach gemacht einen Zahlungsplan anfordern. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Zahlungsplan anzufordern:

Diese speziellen COVID-19-Zahlungspläne enthalten keine Anzahlung. Zahlungspläne stehen jedem Eversource Connecticut-Kunden mit einem überfälligen Betrag zur Verfügung.

Kann ich Unterstützung bei der Bezahlung meiner Stromrechnung von United Illuminating Connecticut erhalten?

Sie sammeln immer noch einen Saldo auf Ihrer Stromrechnung, auch wenn Ihr Konto nicht getrennt wird und Sie keine verspäteten Gebühren haben. Sie sollten mit United Illuminating in Kontakt bleiben, um sicherzustellen, dass Sie einen Plan haben.

United Illuminating arbeitet mit Ihnen zusammen, um einen Zahlungsplan zu erstellen. So erstellen Sie mit United Illuminating einen Stromzahlungsplan:

Welche öffentlichen Hilfsprogramme für Stromrechnungen gibt es in CT?

Sowohl Avangrid (die Muttergesellschaft von United Illuminating) als auch Eversource haben jeweils 2 Millionen US-Dollar für Community-Unterstützungsprogramme in den Bereichen gespendet, in denen sie tätig sind.

das 4-CT COVID-19 Staatlicher Hilfsfonds Welle COVID-Reaktionsfonds von Connecticut United Way wird den größten Teil dieser Finanzierung verwalten.

Zusätzliche Ressourcen sind möglicherweise über verfügbar Betrieb Kraftstoff, wenn Sie bestimmte einkommensschwache Anforderungen erfüllen.

Ihr örtliches Versorgungsunternehmen hat möglicherweise Zusätzliche Ressourcen verfügbar, durch Spenden von anderen Kunden in Ihrer Nähe.

Wie kann ich meine Stromrechnung während der COVID-19-Quarantäne niedrig halten?

Schulen sind geschlossen, Büros sind geschlossen und alle nicht wesentlichen Mitarbeiter sind zu Hause. Das bedeutet, dass Ihre Stromrechnung steigen wird. Einige Experten sagen voraus, dass Ihre Rechnung um 5% oder mehr steigen könnte.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten Halten Sie Ihre Stromrechnung niedrig, während Sie während der COVID-19-Quarantäne zu Hause sind.

  • Wenn es immer noch kalt ist, stellen Sie den Thermostat auf 65 * und ziehen Sie einen Pullover an. Stellen Sie Ihre Klimaanlage auf 75-78 * ein und verwenden Sie Deckenventilatoren, um bei heißem Wetter kühl zu bleiben.
  • Lass die Sonne vergehen! Die Sonne kann dazu beitragen, Ihr Zuhause zu heizen und als kostenlose Beleuchtung zu dienen. Sonnenlicht macht auch die Stimmung glücklicher.
  • Verwenden Sie eine Steckdosenleiste für Ihr Heimbüro und schalten Sie am Ende des Tages alles aus.
  • Nutzen Sie Ihre zusätzliche Zeit für ein DIY-Energieaudit.
  • Überprüfen Sie den Tarif auf Ihrer Stromrechnung. Wenn Sie einen alternativen Anbieter haben, stellen Sie sicher, dass Sie keinen variablen Zinssatz außerhalb des Vertrags haben. Diese Gebühren können 30-50% höher sein als der Vergleichspreis oder die Gebühren des Anbieters. Vergleichen Sie Ihren aktuellen Preis mit den auf ElectricityPlans.com angebotenen Strompreisen in Connecticut.
  • Wenn Sie nicht mit einem alternativen Lieferanten zusammen sind, sollten Sie Ihre Stromversorgung kaufen. Vergleichen Sie den Preis Ihres Stromversorgungsunternehmens mit dem Live Brighter von Direct Energy. Möglicherweise können Sie Stromkosten sparen.

Weitere Ideen finden Sie in den folgenden Tipps:

12 Möglichkeiten, Ihre Stromkosten zu senken (Update 2020)

9 Möglichkeiten, um bei der Arbeit von zu Hause aus Strom zu sparen.

Stromzahlungsbetrug und COVID-19: Vorsicht!

Wie in jeder Krisenzeit gibt es Betrüger, die versuchen, die Verbraucher auszunutzen. Sowohl Eversource als auch United Illuminating haben Betrugsbenachrichtigungen ausgegeben. Hier sind einige der häufigsten Betrugsfälle und wie Sie sich schützen können.

  • Derzeit wird keine Stromrechnung in Connecticut wegen Nichtzahlung getrennt. Sie können diese Seite mit einem Lesezeichen versehen und erneut prüfen, wann das Trennungsmoratorium endet.
  • Ihr Energieversorger wird Sie niemals anrufen und Sie auffordern, eine sofortige Zahlung mit einer Prepaid-Karte wie Green Dot MoneyPak, Vanilla oder Reloadit vorzunehmen.
  • Ihr Versorgungsunternehmen wird Sie niemals anrufen und eine sofortige Zahlung verlangen, um eine Schließung ohne vorherige Benachrichtigung zu vermeiden.
  • Abschlussmitteilungen erhalten Sie immer per US-Post mit spezifischen Informationen zur Zahlungsabwicklung.
  • Ihr Versorgungsunternehmen wird Sie niemals auffordern, zu einem bestimmten Zahlungszentrum wie einem Lebensmittelgeschäft zu gehen, um die Zahlung persönlich vorzunehmen.

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *