Der Unterschied zwischen angetriebenen und angetriebenen Riemenscheiben

Letztes Mal haben wir zwei historische Legenden in der Technik vorgestellt, die Pionierarbeit in der Wissenschaft der mechanischen Kraftübertragung durch Riemen und Riemenscheiben, Leonhard Euler und Johann Albert Eytelwein. Heute werden wir eine Basis bauen, um seine Berühmtheit zu verstehen Euler-Eytelwein-Formel Anhand unseres Beispiels eines einfachen mechanischen Kraftübertragungssystems, das aus zwei Riemenscheiben und einem Riemen besteht, wird dies demonstriert der Unterschied zwischen Antriebs- und Antriebsscheiben.

Unser Beispiel eines grundlegenden mechanischen Kraftübertragungssystems besteht aus zwei Riemenscheiben durch einen Übertragungsriemen verbunden. das Antriebsscheibe Es ist mit einer mechanischen Kraftquelle verbunden, beispielsweise der Welle eines Elektromotors. das angetriebene Riemenscheibe, der an der Welle eines rotierenden Maschinenteils angebracht ist, erhält mechanische Energie vom Elektromotor, damit die Maschine ihre Funktion erfüllen kann.

Der Unterschied zwischen angetriebenen und angetriebenen Riemenscheiben

Der Unterschied zwischen angetriebenen und angetriebenen Riemenscheiben

Nächstes Mal werden wir sehen wie angetriebene Riemenscheiben kann mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten von gedreht werden Antriebsscheibe, Ermöglichen verschiedener Betriebsarten in mechanischen Geräten.

Copyright 2017 – Philip J. O’Keefe, PE

____________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *