Ein Blick in eine Hubkolben-Dampfmaschine

Das letzte Mal haben wir eine technische Formel entwickelt, um die zu berechnen Pferdestärken notwendig, um a zu beschleunigen Lenkrad durch ein Hubkolben-Dampfmaschine, Dies trägt zur Speicherung der kinetischen Energie in einem Schwungrad bei. Heute werden wir ein klareres Verständnis dafür bekommen, wie dies funktioniert, wenn wir nehmen Ein Blick in eine alternative Dampfmaschine.

Ein Blick in eine Hubkolben-Dampfmaschine

Ein Blick in eine Hubkolben-Dampfmaschine

EIN Hubkolben-Dampfmaschine führt die Arbeit durch, die Wärmeenergie von Dampf in die mechanische Energie umzuwandeln, die erforderlich ist, um einen in einem Zylinder enthaltenen Kolben zu bewegen. Während eines vollständigen Betriebszyklus bewegt sich dieser Kolben von einem Ende des Zylinders zum anderen und dann wieder zurück. Dies ist möglich, weil während der ersten Hälfte des Zyklus unter Druck stehender Dampf in ein Ende des Zylinders eintritt und sich im Inneren ausdehnt, wodurch der Kolben gezwungen wird, sich zu bewegen.

Dieser Vorgang innerhalb des Zylinders führt zur Bewegung eines Kolbens, der an einer Pleuelstange befestigt ist, die wiederum über eine Pleuelstange und eine Pleuelstange mit einer Kurbelwelle verbunden ist. Die Kurbelwelle ist eine Vorrichtung, die die sich hin- und herbewegende lineare Bewegung des Kolbens eines Motors in eine Drehbewegung umwandelt und auf diese Weise die Stromversorgung aller daran angebrachten extern montierten rotierenden Maschinen erleichtert. Solange genügend Dampf vorhanden ist, um den Innenkolben anzutreiben, steht extern montierten Geräten im Laufe der Zeit Energie in Form von PS zur Verfügung. Die Energie im Dampf nimmt ab, wenn sich der Dampf hinter dem beweglichen Kolben ausdehnt. Daher nimmt die Motorleistung ab, wenn sich der Kolben zum Ende des Zylinders bewegt. Wenn die Dampfenergie erschöpft ist, wird die Hubkolben-Dampfmaschine es wird stagnieren. Der Motor kann keine Arbeit mehr ausführen.

Wir werden sehen, wie eine Kurbelwelle beim nächsten Mal funktioniert, wenn wir einen Blick hinein werfen.

opyright 2017 – Philip J. O’Keefe, PE

____________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *