Eine Anwendung der Formel für das Verhältnis der Riemenscheibengeschwindigkeit

Das letzte Mal haben wir gesehen, wie der Durchmesser der Riemenscheibe die Geschwindigkeit in technischen Szenarien regelt, in denen ein Riemen- und Riemenscheibensystem verwendet wird. Heute werden wir sehen, wie dieses Phänomen mathematisch definiert wird Anfrage des Formel für das Verhältnis der Riemenscheibengeschwindigkeit, So können präzise Riemenscheibendurchmesser berechnet werden, um bestimmte Drehzahlen zu erreichen. Heute werden wir dies anwenden Formel zu einem Szenario mit dem Lüftungssystem eines Gebäudes.

das Formel für das Verhältnis der Riemenscheibengeschwindigkeit ist,

Reeiner × Nordeneiner = D.zwei × Nordenzwei (einer)

wo, Reeiner ist der Durchmesser der Antriebsscheibe und Rezwei der Durchmesser der angetriebenen Riemenscheibe.

Eine Anwendung der Formel für das Verhältnis der Riemenscheibengeschwindigkeit

Eine Anwendung der Formel für das Verhältnis der Riemenscheibengeschwindigkeit

Die Drehzahlen der Riemenscheiben sind dargestellt durch Nordeneiner Y. Nordenzweiund werden in Umdrehungen pro Minute gemessen (U / min).

Wenden wir nun Gleichung (1) auf ein Beispiel an, bei dem ein Gebläse einen bestimmten Luftstrom an das Lüftungssystem eines Gebäudes liefern muss. Dies wird erreicht, indem die Beziehungen zwischen dem Durchmesser der angetriebenen Riemenscheibe manipuliert werden. Rezweiin Bezug auf den Durchmesser der Antriebsscheibe, Reeiner. Wenn Sie sich an unsere Diskussion beim letzten Mal erinnern, wenn die Antriebs- und Antriebsscheiben den gleichen Durchmesser haben, bewegt sich die gesamte Baugruppe mit der gleichen Geschwindigkeit, und dies wäre schlecht für unser Szenario.

Ein Elektromotor und ein Gebläselaufrad, die sich mit derselben Drehzahl bewegen, sind problematisch, da Elektromotoren so ausgelegt sind, dass sie sich mit Geschwindigkeiten drehen, die viel schneller sind als typische Gebläselaufräder, um den gewünschten Luftstrom zu erzeugen. Wenn die Durchmesser der Riemenscheiben gleich groß wären, würde das Lüftungssystem insofern versagen, als die Luft zu schnell durch den Ofenwärmetauscher und die Kühlschlangen der Klimaanlage strömt, um effiziente Heiz- oder Kühlarbeiten durchzuführen .

Um dies zu bestätigen, nehmen wir an, wir haben einen Elektromotor, der sich mit einer festen Geschwindigkeit von 3600 dreht U / min und ein riemengetriebenes Gebläse mit einem Laufrad, das sich um 1500 drehen muss U / min den erforderlichen Luftstrom gemäß dem Datenblatt des Gebläseherstellers zu liefern. Die Motorwelle ist mit einer Riemenscheibe mit 3 Zoll Durchmesser ausgestattet. Welchen Durchmesser der Riemenscheibe benötigen wir, damit sich das Gebläse mit den vom Hersteller geforderten 1500 Grad dreht? U / min?

In diesem Beispiel sind die bekannten Variablen Reeiner = 3 Zoll, Nordeneiner = 3600 U / minY. Nordenzwei = 1500 U / min. Der Durchmesser Rezwei ist unbekannt. Durch Einfügen der bekannten Werte in Gleichung (1) können wir nach lösen Rezwei,

(3 Zoll) × (3600 U / min) = Rezwei × (1500 U / min) (zwei)

Vereinfacht wird dies,

Rezwei = 7,2 Zoll (3)

Das nächste Mal werden wir sehen, wie sich Reibung auf unser Szenario auswirkt.

Copyright 2017 – Philip J. O’Keefe, PE

____________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *