Elektrische Steckverbinder für Kraftfahrzeuge wurden speziell für die Verwendung in elektrischen Kraftfahrzeugsystemen entwickelt. Automobilsysteme haben einen massiven Wandel erfahren und heutzutage sind moderne Systeme weit verbreitet und werden von einem Mikroprozessor gesteuert. Dies hat die Nachfrage nach hochwertigen und zuverlässigen elektrischen Kabeln und Steckverbindern erhöht. Berücksichtigen Sie daher bei der Auswahl der elektrischen Steckverbinder für Ihr Fahrzeug unbedingt deren Nennstrom, Schaltkreisdichte, Kabelgröße, Spannung, Konfiguration und Steckfestigkeit.

Grundlagen

Elektrische Steckverbinder für Kraftfahrzeuge können gemäß ISO 10487 in die folgenden 4 Kategorien eingeteilt werden:

Eine Gruppe – Dies sind Stromanschlüsse, die die Headunit des Fahrzeugs mit dem Netzteil, den Schaltern, den Lautstärkereglern und speziellen Komponenten wie Antennen verbinden.

B Gruppe – Diese elektrischen Fahrzeugstecker werden zum Anschließen von Fahrzeuglautsprechern verwendet

Gruppe C. – Hierbei handelt es sich um überschüssige elektrische Anschlüsse zum Anschließen spezieller Peripheriegeräte wie externer Verstärker, Fernbedienung und CD-Decks

Gruppe D. – Diese optionalen Anschlüsse werden normalerweise zum Anschließen von Satellitennavigationssystemen verwendet

Andere Automobilsysteme, die elektrische Kabelverbinder erfordern, umfassen elektrische Fensterheber, Sensoren, Funkempfänger, Relais, Beleuchtung und Zündsysteme.

Basierend auf dem Formfaktor können elektrische Steckverbinder für Kraftfahrzeuge wie folgt klassifiziert werden:

  • Versiegelte mehrpolige Steckverbinder verhindern das Eindringen von Umweltverschmutzungen
  • Anschlussstecker für lötfreie Verbindungen
  • Wire-to-Board-Anschlüsse, mit denen verschiedene Komponenten an die Leiterplatte des Computers angeschlossen werden
  • Board-to-Board-Anschlüsse zum Verbinden von zwei verschiedenen Leiterplatten
  • Elektrische Draht-zu-Draht-Steckverbinder zum Verbinden von zwei Kabeln mit Abschluss

Crimpverbindungen

Crimp-Steckverbinder sind in verschiedenen Größen erhältlich und bieten Platz für selbst die größten Verdrahtungslehre. Zu den 5 häufig verwendeten elektrischen Steckverbindern für Crimpfahrzeuge gehören:

  1. Nahtlose Anschlüsse

Nahtlose Crimpverbinder werden normalerweise aus rundem Material geschnitten, sodass sie wie ein Rohr aussehen.

  1. Nahtverbinder

Nahtelektrische Steckverbinder werden aus flachem Material geschnitten. Sie werden dann in eine Rohrform gerollt und haben eine Naht, die sich über die Länge der Verbindung erstreckt.

  1. Nicht isolierte Steckverbinder

Diese Steckverbinder sind nicht isoliert und müssen daher nach dem Crimpen mit einem Schrumpfschlauch mit einem Pfahlwerkzeug isoliert werden

  1. Isolierte Steckverbinder

Die isolierten Steckverbinder sind in verschiedenen Größen und Typen erhältlich und können zu den Enden hin gerade oder aufgeweitet sein. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass dieser Stecker zum Außendurchmesser und zur Stärke der Drahtisolierung passt.

  1. Wärmeschrumpfisolierte elektrische Steckverbinder

Dies ist der beste Typ aller elektrischen Steckverbinder für Kraftfahrzeuge und daher auch teuer. Da sie wasserdicht sind, eignen sie sich perfekt für Schiffsanwendungen und unter der Haube.

Verteilertyp Elektrische Steckverbinder für Kraftfahrzeuge

Diese elektrischen Steckverbinder für Kraftfahrzeuge sind im Wesentlichen in Verstärkern und Zündkästen enthalten und in verschiedenen Größen und Längen erhältlich.

  1. Steckverbinder und Stecker

Steckverbinder und Stecker dienen zur schnelleren Montage und Demontage bei der Wartung eines Fahrzeugs. Elektrische Kabelverbinder erleichtern das Entfernen des Armaturenbretts und der Konsole und machen Ihre Verkabelung genauso wartungsfähig wie der Rest des Autos.

  1. Draht AWG 8

Große AWG-Verteiler sind übergroß und können extrem hohe Ströme verarbeiten. Wenn Sie jedoch mit größeren Kabeln für Ladesysteme arbeiten müssen, benötigen Sie auch überschüssige Elektrowerkzeuge wie Kabelschneider, Crimpwerkzeuge, Batterieklemmen, Verteilerblöcke und einen Propanbrenner.

Diese elektrischen Steckverbinder für Kraftfahrzeuge sind bis zu 4/0 AWG erhältlich und für alle Hochstromanwendungen zuverlässig. Sie können sicher zum Anschließen von Batteriepacks in Gabelstaplern verwendet werden. Diese Verbinder sind an ihren Enden gecrimpt, da sie gleichgeschlechtliche Verbinder sind und ihre (+) und (-) nur in eine Richtung gehen. Sie können also mit Ihren Verbindungen nichts falsch machen.

AWG Wire 8 und größere Anschlüsse ermöglichen eine schnelle Verbindung zwischen Akku und Ladegerät in Rennwagen. Alle elektrischen Steckverbinder für Kraftfahrzeuge werden in der Regel gemäß den ISO-Spezifikationen für Personenkraftwagen und Straßenfahrzeuge hergestellt, geprüft und installiert.

Benötigen Sie langlebige und zuverlässige Kabelstecker und überschüssige Stromversorgung, um Autokabel anzuschließen? Bei D & F Liquidator finden Sie alle Arten von elektrischen Steckverbindern für Kraftfahrzeuge. Wir führen Qualitätsmarken und verfügen über einen vollständigen Bestand an Klemmensteckern und elektrischen Kabelsteckern, die versandbereit sind.