Herausforderungen bei der Lebensmittelherstellung – HACCP-Konstruktionsprinzip Nr. 6

Der Freund meiner Tochter war vor kurzem zum Abendessen hier und war beeindruckt von unserer Sauberkeit nach dem Abendessen. Er sah zu, wie jeder von uns seine individuellen Aufgaben erledigte, meine Frau Reste und Gewürze weglegte, meine Tochter das Geschirr in der Spülmaschine spülte und stapelte und ich am Waschbecken unsere Hände wusch. Für ihn wirkten wir wie ein Modell für Effizienz. Es dauerte nicht lange, bis die Küche nachts wieder in ihrem makellosen Zustand der Sauberkeit war. “Unsere Küche ist immer ein Chaos”, beklagte er sich, “wahrscheinlich weil wir so unorganisiert sind.”

Sie können sich vorstellen, was passieren würde, wenn eine Lebensmittelfabrik wie eine unorganisierte Wohnküche betrieben würde. Obwohl die Mitarbeiter möglicherweise wissen, dass sie für die Lieferung sicherer Produkte an die Verbraucher verantwortlich sind, kann dies ohne die richtigen Verfahren zu einer unsicheren chaotischen Katastrophe führen. Um alle in die richtige Richtung zu bewegen, befolgen wir die Richtlinien des HACCP-Entwurfsprinzips Nr. 6.

Prinzip 6: Legen Sie Verfahren fest, um sicherzustellen, dass das HACCP-System wie beabsichtigt funktioniert. – Dieses Prinzip wirkt größtenteils wie ein Zeugnis. Befolgen Sie die in den Grundsätzen 1 bis 5 festgelegten Richtlinien und organisieren Sie Aktivitäten in schriftlichen Verfahren.

Zum Beispiel sollten Konstrukteure die wichtigen identifizierten Phasen innerhalb eines Konstruktionsprojekts routinemäßig analysieren und dann Verfahren schreiben, dh eine schrittweise Anleitung, die sie abdeckt. Auf diese Weise nutzen die am Entwurfsprozess beteiligten Mitarbeiter die in den HACCP-Entwurfsprinzipien 1 bis 5 festgelegten Sicherheitsvorkehrungen besser. Diese Schritte umfassen Dinge wie das Vorbereiten von Entwurfsvorschlägen, das Analysieren von Risiken und Gefahren, das Erstellen vorläufiger Entwürfe, das Durchführen von Entwurfsprüfungen, das Prototyping von Geräten und Werkzeugen, das Ausführen von Tests, das Sammeln von Testdaten und das Analysieren von Testergebnissen. Für jeden Schritt sollten die Verantwortlichkeiten der beteiligten Schlüsselpersonen klar definiert und nacheinander geordnet werden.

Die Verfahren der Schreibabteilung sind jedoch nur ein Teil von Prinzip 6. Verfahren sind nicht gut, wenn sie in einen Aktenschrank gestellt werden und niemand sie betrachtet. Was nützen die Richtlinien ohne ein umfassendes Verständnis ihrer Verwendung? Möglicherweise ist eine Schulung erforderlich, und das Management muss entscheiden, in welcher Form der Bildungsprozess am effektivsten ist.

Das Engineering Management muss überprüfen, ob die festgelegten Verfahren für die Aufgabe angemessen sind. In der Regel werden abgeschlossene Entwurfsprojekte sorgfältig geprüft und auf kritische Faktoren überprüft. Wurde eine angemessene Risikoanalyse durchgeführt? Wurden genügend kritische Kontrollpunkte festgelegt und die Wirksamkeit der kritischen Grenzwerte überwacht?

Das nächste Mal werden wir unsere Erörterung der HACCP-Entwurfsprinzipien mit der Prüfung von Nr. 7 abschließen. Es ist das letzte der Prinzipien und bezieht sich auf die Festlegung von Aufzeichnungsverfahren.

____________________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *