Warum müssen Sie die Breaker-Box beschriften?

Unabhängig davon, ob Sie eine Wohnung gemietet haben oder ein Haus besitzen, ist es sehr wichtig, dass Sie die Grundlagen des in Ihrem Haus installierten elektrischen Systems verstehen. Sie müssen wissen, was zu tun ist, falls etwas schief geht. Diese Informationen sind wichtig, wenn Sie einen Stromkreis zur Reparatur abschalten müssen, wenn Sie den Leistungsschalter nach dem Auslösen zurücksetzen müssen oder im Notfall. Für den Anfang ist der Leistungsschalter Ihre Hauptkomponente, da er die Stromversorgung für die verschiedenen Bereiche Ihres Eigentums steuert.

Wenn die Stromversorgung nur in einem Bereich Ihres Hauses unterbrochen wird, ist die Ursache eine ausgelöste Unterbrecherplatte. Wenn Sie sich die Breaker-Box genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass ein Breaker in die andere Richtung gedreht wurde. Durch Beschriften eines Leistungsschalters können Sie feststellen, welcher Leistungsschalter ausgelöst hat, ohne das Ratespiel spielen und alles zurücksetzen zu müssen.

Das grundlegende Verfahren zum Beschriften von Leistungsschalterboxen

Wenn die Unterbrecherplatte einen Index hat und alt ist, entfernen Sie ihn. Versuchen Sie nicht, zu löschen oder neu zu schreiben, da dies nur Verwirrung stiftet. Zum Beschriften der Leistungsschalter benötigen Sie Aufkleber, Papier, einen Tester und einen Filzstift.

Schritt 1 – Nummerieren Sie alle Leistungsschalter

Weisen Sie jedem Leistungsschalter im Leistungsschalterfeld eine Nummer zu. Beginnen Sie mit Nr. 1 von oben links und weiter nach unten bis zum Ende. Wenn Sie am Ende angekommen sind, beginnen Sie von oben rechts und gehen Sie nach unten.

Verwenden Sie einen quadratischen 1-Zoll-Aufkleber und schreiben Sie jede Zahl mit einer Markierung direkt neben den Schalter, auf den sie sich bezieht. Zeichnen Sie ein Diagramm auf 8 x 11-dimensionalem Papier, platzieren Sie die Zahlen genau so, wie sie auf dem Feld sind, und schreiben Sie eine Beschreibung neben jede Zahl.

Schritt 2: Suchen Sie alle Geräte in der Breaker-Box

Schalten Sie alle Leistungsschalter aus und beginnen Sie mit dem ersten Stromkreis. Überprüfen Sie jede in Ihrem Haus installierte Steckdose und Leuchte, um festzustellen, welche von welchem ​​Leistungsschalter gesteuert wird. Kleben Sie jede Steckdose und Leuchte auf, die überprüft wurde, damit Sie nicht verwirrt sind. Wenn Sie alle vom ersten Stromkreis gesteuerten Steckdosen und Zubehörteile identifiziert haben, fahren Sie mit dem nächsten fort und wiederholen Sie den gleichen Vorgang.

Schritt 3: Listen Sie die Ergebnisse auf

Erstellen Sie eine Liste aller Stecker und Zubehörteile, die beim Einschalten eines bestimmten Schalters mit Strom versorgt werden. Gehen Sie nicht davon aus, dass sich alle Geräte für einen bestimmten Leistungsschalter im selben Raum oder Bereich befinden. Es kann auch in eine Steckdose im Freien gelangen, während Sie gleichzeitig Ihre Küchenbeleuchtung einschalten.

Bis Sie am Ende Ihrer Liste angekommen sind, sollten Sie jeden Wandschalter, jede Leuchte und jede Steckdose anhand des entsprechenden Stromkreises identifizieren, einschließlich derjenigen in Ihrem Keller und in Ihrer Garage.

Schritt 4: Testen Sie alle Gerätekreise

Wenn Sie durch die Leistungsschalter gehen, werden Sie feststellen, dass bestimmte Leistungsschalter gekoppelt sind. Die gekoppelten Geräte steuern ein 240-Volt-Gerät wie Ihren Backofen, Ihre Klimaanlage, Ihren Herd, Ihren elektrischen Trockner und Ihren Warmwasserbereiter. Testen Sie jeden übereinstimmenden Satz, um zu überprüfen, welche Appliance von diesem Leistungsschalter mit Strom versorgt wird.

Bestimmte einpolige Leistungsschalter versorgen auch spezielle Geräte wie Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler, Müllentsorgung und Mikrowelle mit Strom. Verwenden Sie zur Überprüfung der Stromversorgung immer einen berührungslosen Spannungstester, da dies der einfachste und sicherste Weg ist.

Schritt 5: Erstellen Sie einen Index

Stellen Sie Ihre Ergebnisse zu einer vollständigen Beschreibung jedes Schalters zusammen und kennzeichnen Sie sie neben der entsprechenden Nummer. Verwenden Sie bei der Beschreibung der Bereiche im Index unbedingt Begriffe, die für einen potenziellen Eigentümer leicht verständlich sind. Schreiben Sie beispielsweise anstelle des Jungenschlafzimmers das Schlafzimmer im Südwesten und kleben Sie Ihren Index auf die Innenseite der Schalttafel.

Zeichnen Sie abschließend einen Plan, in dem die genaue Position aller festverdrahteten Zubehörteile, Stecker und Geräte angegeben ist, damit jeder, der an der elektrischen Anlage Ihres Hauses arbeitet, die Informationen findet, die zur Identifizierung von Anomalien und zur Durchführung von Reparaturen nützlich sind.

D & F Liquidators verfügt über einen großen Bestand an Stromversorgungen, Leistungsschaltern und Sicherheitsschaltern. Kontaktieren Sie uns unter 800-458-9600, um zuverlässige Stromversorgungen von Top-Marken zu wettbewerbsfähigen Preisen zu erhalten.