Laden Sie Ihr Elektroauto auf: Was Sie wissen müssen

Herzliche Glückwünsche! Sie haben beschlossen, Ihren CO2-Fußabdruck zu senken, indem Sie ein Elektroauto gekauft haben, um jeden Tag zu fahren. Der Punkt ist, wie wir alle wissen, dass Sie dieses Auto anschließen müssen, um es weiter zu fahren.

Bevor Sie in den ersten Ausgang springen, den Sie sehen, sind hier einige Dinge zu wissen.

Sie sollten keine normale Steckdose verwenden

Das kannst du, aber du musst ein bisschen warten, bevor du auf die Straße kommst. Ihre grundlegende 120-Volt-Steckdose kann die zum Laden Ihres Elektroautos erforderliche Menge an Strom liefern, das vollständige Aufladen dauert jedoch länger.

Wenn Sie Ihr Auto schneller aufladen möchten, müssen Sie eine 220-Volt-Steckdose in Ihrem Haus oder eine tatsächliche Ladestation installiert haben.

Besser eine Ladestation installieren

Um Ihr Auto so effizient und schnell wie möglich aufzuladen, sollten Sie die Installation von Elektrofahrzeug-Servicegeräten in Betracht ziehen, die auch als EVSE bezeichnet werden. Ein EVSE lädt Ihr Auto nicht nur schneller auf, sondern kann auch dazu beitragen, Ihre Stromrechnungen zu senken, je nachdem, wann und wie oft Sie Ihr Auto aufladen.

Die Vorteile eines EVSE

Bei den meisten EVSEs können Sie die Stromversorgung Ihres Autos sicher ein- und ausschalten. Bei einigen Modellen können Sie Zeiten für das Aufladen Ihres Fahrzeugs festlegen. Ihr Ladegerät kann Ihnen auch Nutzungsberichte zur Verfügung stellen und angeben, wie viel Strom Ihr Auto zur Verfügung hat. Das Beste ist, dass viele Ladegeräte erkennen können, ob ein elektrisches Problem mit Ihrem Auto vorliegt.

Mit 24 Jahren Erfahrung, TFC Electric Inc. kann Ihnen helfen, jeden in Ihrer Familie vor elektrischen Schäden zu schützen. Seit 1994 versorgen wir Suffolk County mit jedem elektrischen Bedarf. Rufen Sie uns noch heute unter 631-589-2800 an, um weitere Informationen zu erhalten.

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *