Reduzierung der Kavitation durch Erhöhung der Höhe des Wassertanks

In unserem letzten Blog haben wir gelernt, wie die Bildung von Kavitationsblasen am Einlass einer Kreiselpumpe vermieden werden kann, wenn einfach mehr Wasser in den Speichertank gegeben wird, wodurch der Wasserstand und damit der Wasserdruck am Einlass von erhöht werden die Bombe. Heute werden wir einen anderen Weg diskutieren Reduzieren Sie die Kavitation, indem Sie die Höhe des Wassertanks erhöhen.

Reduzierung der Kavitation durch Erhöhung der Höhe des Wassertanks

Reduzierung der Kavitation durch Erhöhung der Höhe des Wassertanks

Wie oben dargestellt, ist der Wasserdruck, P, am Boden des Tanks wird durch die technische Formel bestimmt,

P. = γ × h

wo γ ist das griechische Symbol Spektrum, der das spezifische Gewicht von Wasser darstellt, (0,036 Pfund / Zoll3), Y. h ist die Wassertiefe im Tank.

Diese Formel gilt auch für ein anderes Szenario, bei dem die Höhe des gesamten Tanks relativ zur Pumpe erhöht wird (siehe Abbildung). Hier h ist die Höhe des Oberflächenwassers im Tank relativ zum Einlass der Pumpe. Die Gleichung besagt, dass je höher der Tank angehoben wird, desto höher der Druck am Einlass und desto geringer die Möglichkeit von Kavitationsblasen.

Wie hoch müssen wir den Tank anheben? Wir werden das nächste Mal rechnen.

____________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *