Sehen Sie, wie eine Fliehkraftkupplung mit Animation funktioniert

Haben Sie sich jemals gefragt, ob ein laufendes Pferd alle vier Beine gleichzeitig vom Boden abhebt? Leland Stanford, Industrieller und Reiter des späten 19. Jahrhunderts.th Century tat es und beauftragte den Fotografen Eadweard Muybridge, dies herauszufinden. Muybridges Serie von 24 Fotografien des Stanford-Pferdes Sallie Gardner wurde bekannt als Sallie Gardner galoppiert und gilt als frühes Beispiel für einen Stummfilm.

demonstrativ im Gerichtssaal

Muybridges Fotos wurden mit höheren Geschwindigkeiten auf einem Zoopraxiscope betrachtet, einem Gerät, das er 1879 erfand. Als Vorläufer moderner Filmprojektoren projizierte er eine Reihe unabhängiger Fotos als Bewegtbild mit mehreren Kameras, die das Motiv aufnahmen. zu verschiedenen Zeitpunkten. Auf diese Weise wurde deutlich, dass es tatsächlich Zeiten gab, in denen alle vier Beine eines galoppierenden Pferdes in der Luft schwebten. Die heutigen bewegten Bilder werden je nach Anwendung zwischen 24 und 300 fps angezeigt.

Muybridges Experiment hat gezeigt, dass bewegte Bilder nicht nur attraktiver als statische sind, sondern auch expliziter und Informationen vermitteln können, die Standbilder nicht vermitteln. Nehmen Sie zum Beispiel diese Serie von Standbildern aus einem Fliehkraftkupplungssatz.

Fliehkraftkupplungsexperte

Können Sie anhand dieser zweidimensionalen Bilder erkennen, wie eine Kupplung funktioniert? Wie bewirkt dieser Druck, dass sich die gesamte Baugruppe dreht, wenn der Motor die rotierenden Schuhe beschleunigt und das Kupplungsgehäuse berührt? Es sei denn, Sie sind mit Kupplungen vertraut, wahrscheinlich nicht.

Hier ist dieselbe Kupplung, die durch Animation zum Leben erweckt wurde:

In der heutigen schnelllebigen und mit dem Internet beladenen Gesellschaft sind die Aufmerksamkeitsspannen der Menschen kürzer als je zuvor und ihre Anforderungen an visuelles Engagement sind hoch. Es hat sich als schwierige Aufgabe erwiesen, die Aufmerksamkeit eines modernen Betrachters länger als drei Sekunden zu halten. Diese Wahrheit zeigt sich auch im Gerichtssaal, wo Prozessanwälte gezwungen sind, den Produktionswert der vorgelegten Beweise zu erhöhen, um Jurys zu gewinnen, und Animation zu ihrem bevorzugten Werkzeug wird.

Was vor mehr als 100 Jahren wahr war, ist heute noch wahr: Nichts erzählt eine Geschichte wie ein bewegtes Bild.

Das nächste Mal werden wir buchstäblich die Gänge wechseln, um zu verstehen, wie eine Reihe von Gängen zusammenarbeitet, um Maschinen anzutreiben.

________________________________________

Hinweis: Wenn Sie diesen Blog-Artikel in einer E-Mail anzeigen und das Animationsvideo nicht angezeigt wird, klicken Sie auf diesen Link, um den Artikel mit Ihrem Webbrowser anzuzeigen.

________________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *