Stirnräder in Bewegung

Das letzte Mal haben wir etwas über die Kräfte erfahren, die entstehen, wenn Stirnradzähne ineinander greifen und sich entlang eines bewegen Aktionslinie. Heute werden wir sie in Bewegung sehen.

Wenn Sie sich die Abbildung unten ansehen, scheint es, dass drei Zähne in Kontakt sind, aber dies ist nicht der Fall. Wenn sich die Zahnräder drehen, berühren immer nur zwei Zähne gleichzeitig, obwohl der dritte Zahn sehr nahe kommt. Das tatsächliche Kontaktpunkt zwischen den Zähnen wird in der folgenden Abbildung durch einen schwarzen Punkt dargestellt. Hier sind zwei entgegengesetzte Kräfte, F.einer Y. F.zwei, zusammenkommen.

Sachverständiger im Maschinenbau

Lassen Sie uns nun die Abbildung animieren, um zu sehen, wie Aktionslinie es bleibt konstant, solange die Zahnradzähne in Bewegung sind. Durch Konstante Ich meine, dass sich die Position und der Winkel dieser imaginären Linie im Verlauf ihrer Bewegung nicht relativ zu den Zahnrädern ändern.

Maschinenbauingenieur

In der Animation bewegt sich der Kontaktpunkt entlang der Aktionslinie, wenn sich die Zahnräder drehen. Jeder Zahn Involute Profil sorgt für einen reibungslosen Kontakt im gesamten Gesichter Y. Flanken der Zahnradzähne. Die einzigartige Form des Evolventenprofils erleichtert es den gegenüberliegenden Zähnen, während der Dauer ihrer Gelenkbewegung entlang der Wirkungslinie in ständigem Kontakt zu bleiben.

Wenn das Zahnradprofil keine involutionelle Form hätte, beispielsweise wenn es quadratisch oder dreieckig wäre, würden die Kräfte, die während der Bewegung auf die kämmenden Zähne wirken, in Richtung und Intensität infolge eines ungleichmäßigen Kontakts zwischen den Zähnen variieren. Betrachten Sie beispielsweise das quadratische Zahnprofil im Getriebezug unten.

Teamexperte

Wenn sich die Zahnräder drehen, trifft die spitze Spitze eines Zahns auf die flache Seite eines anderen. Wenn sie sich weiter drehen, treffen die beiden flachen Flächen der Zähne, dann trifft die spitze Spitze eines Zahns auf die flache Seite des anderen Zahns und so weiter. Das Ergebnis ist eine ungleichmäßige und zerstörerische Bewegung. Es würde zu übermäßigen Vibrationen und Verschleiß an den Zähnen kommen, was zu einer schnellen Erosion der Zahnradzähne und einer Verringerung des Gesamtwirkungsgrads führen würde.

Nächstes Mal werden wir das präsentieren ÜbersetzungsverhältnisEine Formel, mit der wir die Drehzahl des angetriebenen Zahnrads relativ zu der des Antriebsrads ändern können. Dies ist sehr nützlich, wenn Dinge entworfen werden, die dieses Differential erfordern.

_______________________________________

About admin

Check Also

Maschinenbau, nicht nur Zahnräder

Als ich ein Kind war, hatte ich einen Freund, der dachte, dass jeder, der behauptete, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *