Texas Electric Trends für 2020

Die Stromtarife in Texas waren 2019 im Vergleich zum Vorjahr relativ flach. Und wenn Sie 2019 einen Pauschalvertrag hatten, wurden Sie sicher bewertet. Bei denjenigen mit einem variablen Zinssatz oder einem Großhandelsindex (d. H. Griddy Energy) explodierte der Zinssatz Mitte August, als ERCOT ein historisches Nutzungsniveau erreichte.

Was wird also im Jahr 2020 passieren? Es hängt alles ab. Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass die Marktkräfte kurzfristig die Energieeinzelhandelspreise in die Höhe treiben und dass langfristige Verträge in diesem Jahr der richtige Weg sein könnten.

In diesem Artikel behandeln wir:

  • Margin-Projektionen für die Texas Electricity Reserve für 2020
  • Wie sich Reservemargen auf die Stromtarife auswirken
  • Warum langfristige Verträge Ihre beste Option sein können

Plus:

  • Trends bei Stromplänen in Texas
  • Warum 2020 das Jahr der erneuerbaren Energien ist, wird zum Mainstream.

Y:

  • Was tun, wenn Sie einen Stromvertrag haben, der in diesem Jahr ausläuft?

Reserve Margin Prognose Sommer 2020

Bevor wir uns zu sehr damit befassen, definieren wir einen Begriff, über den Sie auf dem ERCOT Texas-Strommarkt viel hören werden: die Reservemarge.

Die Reservemarge ist die Differenz zwischen der verfügbaren Stromerzeugungskapazität und dem erwarteten Strombedarf.

Um die Systemzuverlässigkeit zu gewährleisten, pflegt ERCOT, der Electricity Reliability Council von Texas, gerne a 13,7% Reservemargeoder 13,7% mehr Erzeugungskapazität als sie für notwendig halten. Dies ermöglicht die Auswirkung höherer als erwarteter Temperaturen, was die Nachfrage erhöhen würde.

ERCOT-Projektion für Mai 2020 ab Sommerreserve Marge 2020 ist 12,6%. Das ist weniger als die Zielreserve Marge, aber deutlich besser als die März-2020-Prognose einer Reservemarge von 10,6%.

Bill Magness, CEO von ERCOT, sagte: „Es gibt heute eine Menge Unsicherheit auf der Welt, aber wir sind zuversichtlich, dass Texas diesen Sommer weiterhin heiß sein wird. “Texaner werden wie jeden Sommer Strom brauchen, und ERCOT ist bereit, unseren Beitrag zu leisten, damit es zuverlässig fließt.”

Und genau darum geht es bei ERCOT: Zuverlässigkeit.

Im Jahr 2019 stiegen die Großhandelspreise für Energie Mitte August in einer Zeit extremer Hitze nach mehreren Jahren fester Preise auf dem Markt. Die Zuverlässigkeit wurde jedoch nicht beeinträchtigt. Die Lichter blieben an.

Wie wirken sich Reservemargenprognosen auf die Strompreise in Texas aus?

Aber während ERCOT für Zuverlässigkeit sorgt, Großhandelsstromkäufer von Texas Retail Electric Providers (REPs) konzentrieren sich auf den Preis.

Und obwohl die Reserve-Margin-Prognose vom Mai 2020 ihnen einige Zusicherungen gibt, überwachen sie immer noch die Großhandelskosten.

Das liegt daran, dass sie das wissen Der Ausbruch im August 2019 könnte sich im Sommer 2020 wiederholen. Tatsächlich ist die prognostizierte Spitzennachfrage für den Sommer 2020 höher als der Rekordwert für August 2019.

ERCOT gründete a neuer historischer Rekord der maximalen Nutzung von 74.666 MWh am 12. August 2019. Die Großhandelspreise für Energie stiegen zwischen dem 12. und 16. August mehrmals auf die Marktkapitalisierung von 9.000 USD / MWh. ERCOT prognostiziert für den Sommer 2020 eine Spitzenauslastung von 75.200 MWh.

Wie bei jedem Rohstoff erhöhen die Erwartungen an die Knappheit die Preise.

Aus diesem Grund prüft jeder REP-Supply Desk die Reserve-Margin-Prognose von ERCOT. Die Reserve-Margin-Prognose ist ein Zeichen dafür, was in diesem Sommer sein könnte.

Nach der Marktexplosion im letzten Jahr und der niedrigen Reservemarge wird ERCOT Energy im August 2020 zu einem hohen Preis gehandelt. Dies erhöht die Gesamtkosten eines 12-monatigen Stromvertrags.

Das bedeutet, dass längerfristige Verträge mit einer Laufzeit von 24 oder 36 Monaten der richtige Weg sind, um texanischen Strom für Ihr Haus oder Geschäft zu erneuern.

Die positivere Prognose der Reservemarge ist eine gute Nachricht und könnte die Preise senken. Einzelhandels-Energieversorger sind jedoch mehr denn je um Kredite besorgt. COVID-19 hatte finanzielle Auswirkungen auf gewerbliche und private Kunden. REPs berücksichtigen höhere Risikofaktoren für finanzielle Zahlungen in ihren Preisen.

Wie wirkt sich das Wetter auf die Strompreise in Texas aus?

Die Reservemarge misst zwei Dinge: wie viel Macht wir haben werden und Wie viel Strom werden wir brauchen?? Die Angebots- und Nachfrageprognosen von ERCOT berücksichtigen verschiedene Klimaszenarien.

Der Energieverbrauch für Unternehmen ist ziemlich vorhersehbar und im Allgemeinen nicht sehr wetterempfindlich. Aber für Privatkunden ungefähr 50% der Stromrechnung entfallen auf Heizen und Kühlen.. Das heißt, wenn es heiß ist, steigt der Stromverbrauch in Wohngebieten.

Die folgende Grafik zeigt die Auswirkungen von Wohnstrom auf die gesamte Stromlast in Texas. An einem gemäßigten Tag macht der Strom in Wohngebieten nur 25% der Gesamtlast von ERCOT aus.

Aber an einem heißen Tag? Das sind fast 50% der Gesamtnutzung.

Die ersten Projektionen der Reservemarge gehen von typischen Wettermustern aus. Aber was ist, wenn wir wie im letzten August einen Hitzestoß haben?

Das Wetter und seine ungewohnte Natur bringen ein zusätzliches Risiko für den Sommer 2020 mit sich.

Warum langfristige Verträge die besten Strompreise in Texas bieten

Nach 2020 sieht die Angebotsprognose hervorragend aus. Und deshalb sind langfristige Verträge der richtige Weg.

Basierend auf den neuen Stromerzeugungsressourcen, die in Betrieb sind, wird die Reservemarge für 2021 und 2022 deutlich über den erwarteten 13,7% liegen. Es wird prognostiziert, dass es 2021 17,3% und 2022 19,7% betragen wird.

Quelle: ERCOT SARA-Bericht Mai 2020

Wenn wir uns der Sommerwettervorhersage und dem Bericht über die Angemessenheit der Ressourcen nähern, können sich die Preise für Verträge für 2020 ändern.

Aber vorerst tDie Reservemargen 2021 und 2022 bedeuten::

  • REPs können Großhandelsverträge für Energie 2021 und 2022 zu einem niedrigeren Preis als 2020 abschließen.
  • REPs erstellen Produkte mit ungerader Laufzeit wie 8, 14 und 18 Monaten für Verbraucher, die im Jahr 2020 ablaufen. Warum? Dies ermöglicht es ihnen, die günstigeren Winter- und Frühlingsmonate 2021 zu kombinieren und so die effektive Rate zu reduzieren.
  • Langfristige Verträge (24 und 36 Monate) sind derzeit günstiger als kurzfristige Verträge (12 Monate oder weniger).
  • Wir würden erwarten, dass Verträge ab September 2020 (nach dem Sommer) günstiger sind.


Erneuerbare Energien werden zur zweiten Stromerzeugungsquelle in Texas

Im Jahr 2019 übertraf der Wind die Kohle als Ressource der zweiten Generation in Texasund erzeugt fast 24% der gesamten verbrauchten Energie.

Und Texas wird erwartet Verdoppelung der Solarstromproduktion bis 2020mit Investitionen in große Solarparks. Ein großer Vorteil der Sonnenenergie gegenüber dem Wind? Produziert die meiste Energie an heißen und sonnigen Tagen, wenn die Nachfrage am größten ist.

Die Investition in Solar- und Windenergie ist teilweise auf die geringeren Kosten dieser Anlagen zurückzuführen. Plus, großer Batteriespeicher der Preis ist gesunken. Auf diese Weise können Wind- und Solargeneratoren Energie erzeugen, speichern und an das Stromnetz verkaufen, wenn der Preis ein bestimmtes Niveau erreicht.

Warum ist das wichtig? Wenn der Strom knapp ist, müssen ältere Anlagen, die mit Erdgas betrieben werden, online gehen. Durch die Aufbewahrung der Batterie kann ERCOT auf mehr Ressourcen zurückgreifen. Dadurch wird verhindert, dass die Preise wie in den Vorjahren in die Höhe schnellen.

Balkendiagramm mit Erzeugungskapazität in Texas.  Wind 23% höher als Kohle.

Trends bei Stromplänen für Privathaushalte in Texas

REPs bieten privaten Verbrauchern in Texas weiterhin eine Vielzahl von Stromplänen an. Zu den beliebtesten zählen die Pläne, die in den Medien und online beworben werden:

  • Freie Nächte oder Wochenenden – Ein Prozentsatz Ihres Stroms ist außerhalb der Hauptverkehrszeiten oder an Wochentagen kostenlos. Der Plan “Champion Energy Free Nights 12” oder der Plan “Pulse Power Free Nights 24” bieten den besten Wert.
  • 7 Tage frei – Diese Pläne bieten an Spitzentagen kostenlosen Strom. Die Pläne werden sowohl von Reliant Energy als auch von TXU Energy angeboten.
  • Pläne für erneuerbare Energien – Der neue Marktteilnehmer Chariot Energy bietet 100% Solarstrompläne zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Die Solarenergie-RECs stammen zu 100% aus Texas, teilweise aus großen Solarparks der Muttergesellschaft.

Viele REPs bieten auch gestaffelte Tarife oder Flatrate-Pläne. Diese Pläne sind so strukturiert, dass sie einen niedrigen Preis bei einem bestimmten Nutzungsniveau wie 1000 oder 2000 kWh aufweisen. Verbraucher, die mehr oder weniger Energie verbrauchen, können jedoch einen deutlich höheren Preis pro kWh zahlen.

Um den Verbrauchern zu helfen, ihre beste Option zu verstehen, ElectricityPlans hat die Funktion “Rechnung berechnen” eingeführt..

Schreiben Sie Ihren kWh-Verbrauch und die Strompläne berechnen Ihren Preis für jeden Stromplan

Geben Sie beim Kauf einfach Ihren Stromverbrauch ein. Die Preise werden automatisch neu berechnet und basierend auf Ihrer Nutzung bestellt.

Was tun, wenn Ihr Stromvertrag in Texas im Jahr 2020 ausläuft?

Ihre beste Wahl für texanischen Strom für Ihr Zuhause ist es, sich an einen Pauschalplan zu halten, um sich vor riskanten Energiepreisen zu schützen.

  • Langfristige Verträge Wir bieten den besten Wert.
  • Suche ungerade Pläne (wie 16 oder 18 Monate) anstelle der Standardlaufzeit von 12 Monaten, die viele Verbraucher kaufen.
  • Wenn Ihr Vertrag im Juni oder Juli ausläuft, legen Sie Ihren Vertragspreis im späten Frühjahr fest. Sie können Ihren neuen Preis auf einstellen 60 Tage vor dem Ablaufdatum Ihres Vertrages.
  • Verwenden Sie die Berechne meine Rechnung Die Funktion auf ElectricityPlans.com zum Kauf eines Stromplans bietet den besten Wert für Ihre spezifischen Nutzungsstufen.

So erhalten Sie den besten Preis für gewerblichen Strom in Texas

Wie bei Wohnstrom sollten Unternehmer erwägen, längerfristige Tarife für gewerblichen Strom festzulegen.

Langfristige Pläne sind viel günstiger. Sie ermöglichen Ihnen auch Budgetsicherheit.

Privatkunden müssen warten, bis sie innerhalb von 60 Tagen nach dem Ablaufdatum sind, um ihren Vertrag zu verlängern. Geschäftskunden können oft viel mehr für ihren neuen Vertrag kaufenbis zu einem Jahr im Voraus. Auf diese Weise können Geschäftskunden vermeiden, in den Spitzenpreismonaten Juni bis September leichter einzukaufen.

Unternehmer in Texas sollten auch darauf achten, die heißesten Sommertage zu verkürzen. Dies kann dazu beitragen, die Nachfragekosten niedrig zu halten.

Wenn Sie mehr als 2.000 USD pro Monat für Strom ausgeben oder wenn Ihr Vertrag mehr als 30 Tage später ausläuft, rufen Sie uns an, um Ihre Optionen zu vergleichen. 844-244-5559.

Kleinunternehmer mit sofortigem Bedarf können gewerbliche Stromtarife direkt auf unserer Website erwerben.

Bevorstehende Kontrollpunkte für die Stromtarifprojektion 2020 in Texas:

ERCOT veröffentlicht jedes Jahr drei Projektionen zur Angemessenheit der Ressourcen.

  • Dezember 2019: ERCOT veröffentlicht seinen Bericht über Kapazität, Nachfrage und Reserven (CDR) mit ersten Prognosen für den folgenden Sommer.
  • März 2020: ERCOT veröffentlicht seine vorläufige Bewertung der Angemessenheit der saisonalen Ressourcen für die ERCOT-Region (SARA). Sie verwenden historische Projektionen und gehen von einer durchschnittlichen oder normalen Sommerwettervorhersage aus.
  • Mai 2020: ERCOT wird seine endgültige Bewertung der Angemessenheit der saisonalen Ressourcen für die ERCOT-Region (SARA) veröffentlichen. Dieser Bericht berücksichtigt die Wettervorhersagen für die Sommermonate.

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *