Wales: Für eine nachhaltige Zukunft arbeiten

Von Ieuan-Rhys Beal

Haushalte in ganz Wales tragen am 1. März ihre traditionellen walisischen Hüte, das Retro-Rugby-Trikot oder die angesagteste Fußballuniform. Überladungen von walisischen Kuchen, Bara Brith und Crempog (walisische Pfannkuchen) werden die Köstlichkeiten des Tages sein, an dem sich die Nation versammelt, um den Heiligen David, den Schutzpatron des Landes, zu feiern.

David wurde 12 zum Schutzpatron von Wales erklärtth Jahrhundert und dank seines Erbes tragen heute mehr als fünfzig Kirchen in Wales seinen Namen. Aber vielleicht sollten wir an diesem St.-Davids-Tag auch auf die Energieeffizienz von Wales anstoßen, die stolz darauf sind, international anerkannt zu sein.

Walisische Kuchen auf einem Stapel mit einer Narzisse

Führend im Recycling

Wales war die erste britische Nation, die 2011 die 5-Cent-Gebühr für Einweg-Plastiktüten eingeführt hat, und ist stolz darauf, in Großbritannien die führende Nation im Bereich Haushaltsrecycling zu sein Europa und der dritte in der Welt.

Die Regierung von Wales hat ihren Plan für nachhaltige Entwicklung umgesetzt “Ein Wales: Ein Planet” 2009, als sie sich zum Ziel gesetzt hatten, bis 2025 70% der walisischen Abfälle zu recyceln. Seit sie sich das Ziel gesetzt haben, hat Wales mit einigen lokalen Behörden eine Revolution im Recycling erlebt bereits das Ziel 2025 erreicht.

Von der Kohle in eine nachhaltige Zukunft

Wales ist ein Land voller Industrie. Die letzte Kohlenmine des Landes wurde geschlossen erst vor 11 Jahren in Hirwaun, Rhondda Cynon Taf, wurde 1994 von mehr als 200 Kohlearbeitern mit ihrer Abfindung nach der ersten Schließung der Mine gekauft.

Die Regierung von Wales hat 2015 mit der Umsetzung des Gesetzes über das Wohlergehen künftiger Generationen einen positiven Schritt in Richtung eines energieeffizienteren Wales getan. Das Gesetz, das früher als „Pionierarbeit“ und „Modell für andere Länder“ bezeichnet wurde, soll die nachhaltige Entwicklung im gesamten öffentlichen Sektor in Wales fördern und sicherstellen, dass heute getroffene Entscheidungen mit Blick auf künftige Generationen getroffen werden.

Nikhil Seth, Direktor der Abteilung für nachhaltige Entwicklung des Ministeriums für Wirtschaft und Soziales der Vereinten Nationen, erklärte: „Was Wales heute tut, wird die Welt morgen tun. Handeln ist mehr als Worte die Hoffnung für unsere gegenwärtigen und zukünftigen Generationen. “

In jüngerer Zeit hat sich Wales in Richtung einer fossilfreien Zukunft bewegt, walisische Haushalte unterstützt und energieeffizienter gemacht. Im September 2017 Die walisische Regierung kündigte eine Reihe von Zielen an einschließlich eines Ziels, dass 70% des Stromverbrauchs bis 2030 aus erneuerbaren Energien stammen. Eine Studie aus dem Jahr 2017 Stromerzeugung in Wales zeigten, dass 48% des Stromverbrauchs bereits aus erneuerbaren Quellen stammten.

Vertrauen für Energieeinsparungen in Wales

Cardiff Bay Skyline bei Sonnenuntergang

Der Energy Saving Trust hat auch seine Rolle durch unsere Teilnahme an einer Reihe neuer und erfolgreicher walisischer Programme gespielt.

Wir bieten den Marketing-Service, Kundenservice und telefonische Beratung für Walisische Regierung Warm Homes Nest Plan, das walisische Haushalte unterstützen will, die Schwierigkeiten haben, ihre Häuser warm zu halten oder mit ihren Energiekosten fertig zu werden. Nest installiert kostenlose Öfen, Zentralheizungssysteme und Isolierungen in qualifizierten Haushalten mit niedrigem Einkommen, um warm zu bleiben und die Kosten für ihre Energiekosten zu senken.

Der Energy Saving Trust leitet zusammen mit dem Carbon Trust ein Konsortium zur Bereitstellung des Energiedienstes der Regierung von Wales, einem Programm, das Organisationen der Gemeinde und des öffentlichen Sektors in Wales bei der Entwicklung von Projekten für Energieeffizienz und erneuerbare Energien zur Energieeinsparung unterstützen soll CO2-Emissionen und bietet Kosteneinsparungen. Generierung von Einkommen und Leistungen für die Gemeinschaft im Allgemeinen.

Wir arbeiten auch mit Western Power Distribution zusammen, um die walisische Niederlassung zu verwalten Anschalten! Programm. Anschalten! bietet kostenlose, unvoreingenommene Energieeffizienzberatung, um Kunden in Midlands, South West und South Wales dabei zu helfen, wärmere, gesündere Häuser und erschwingliche Energiekosten zu erhalten.

Der heilige David wird ein langes Leben auf den Seiten walisischer Geschichten, Balladen und Mythen führen. Aber es ist die Gegenwart und die Zukunft, die Wales jetzt stärken will. Die Recyclingziele sind im Gange und es laufen bereits Diskussionen, um das Recyclingziel nach 2025 auf 70% zu erhöhen. Das Dekarbonisierungsprogramm von Wales unter dem Dach des Environment (Wales) Act 2016, positioniert Wales als kohlenstoffarme grüne Wirtschaft. Das Gesetz zielt darauf ab, starke und gesunde Gemeinschaften in ganz Wales aufzubauen und eine Plattform für eine prosperierende Wirtschaft für zukünftige Generationen zu schaffen.

In enger Zusammenarbeit mit der Regierung von Wales möchten wir, dass die Energieeffizienzgeschichten von Wales eine Plattform schaffen, um künftigen Generationen saubere, erneuerbare Energie zur Verfügung zu stellen.

Dydd Gŵyl Dewi Hapus! / Alles Gute zum Sankt-Davids-Tag!

Mehr dazu …

About admin

Check Also

Philip Sellwood, CEO von Energy Saving Trust, bei der Futurebuild 2020-Veranstaltung

Der scheidende CEO des Energy Saving Trust, Philip Sellwood, wird die Bühne auf der FutureBuild2020-Konferenz …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *