Was sind CO2-Ausgleiche?

Praktisch alles, was wir tun, kaufen und essen, verbraucht Energie und erzeugt in der einen oder anderen Form Kohlenstoffemissionen. Es gibt die offensichtlichen Schuldigen: Mit fossilen Brennstoffen werden Einkäufe getätigt, Nah- und Fernflüge durchgeführt und Scheinwerfer eingeschaltet. Die Produkte, die wir kaufen, haben auch einen individuellen CO2-Fußabdruck, der wächst, je mehr ihre Produktion auf ihre Herkunft und ihre Rohstoffe zurückgeführt wird. Während wir also ein Elektroauto kaufen, den Zug nehmen und uns zu Hause in einem Pullover aufwärmen können, tragen Sie immer noch zum CO2-Ausstoß bei, indem Sie dieses Auto produzieren, die Energie für den Betrieb des Zuges aufbringen und sogar die bequeme Jacke waschen Punkt. .

Glücklicherweise gibt es für kohlenstoffbewusste Verbraucher eine Möglichkeit, das durch ihren Lebensstil freigesetzte CO2 zu mindern: CO2-Ausgleich.

Was ist ein CO2-Ausgleich?

Ein CO2-Ausgleich ist ein Produkt oder Projekt, das jeder, sei es ein Unternehmen oder eine Einzelperson, bezahlen kann, um die Kohlenstoff- oder Treibhausgasemissionen auszugleichen, für die er verantwortlich ist. Der einfachste Weg, darüber nachzudenken, ist, dass Sie eine Art negativen Kohlenstoffkredit kaufen können, der den Kohlenstoff ausgleicht, den Sie von der einen oder anderen Aktie emittieren. Dies reduziert effektiv das weltweit freigesetzte Gesamt-CO2 (tCO2), wenn man das berücksichtigt Nettokohlenstoff in die Atmosphäre freigesetzt. Das CO2 aus Ihrem CO2-Ausgleich wird dann von Ihrem individuellen CO2-Fußabdruck abgezogen.

Ein bisschen verwirrend? Keine Sorge, wir erklären Ihnen dies weiter unten.

International anerkannt, ist die Kompensation von CO2-Emissionen zu einem zentralen Punkt auf der Agenda zur Reduzierung der globalen CO2-Emissionen geworden, und nur so kann wirklich eine „CO2-Neutralität“ erreicht werden. Tatsächlich haben viele Unternehmen ein CO2-Ausgleichsprogramm eingeführt, um zu zeigen, dass ihr Unternehmen verantwortungsbewusst und achtsam mit dem Klimawandel umgeht.

Wer bietet CO2-Ausgleich an?

Es gibt viele Unternehmen, die CO2-Kompensationen anbieten, aber leider gibt es einige, die versuchen, das System zu nutzen. Aus diesem Grund empfehlen wir nur Unternehmen, die nach einem der folgenden Standards verifiziert sind:

  • Voluntary Carbon Standard (VCS)
  • Klima Green-e
  • Klimaschutzreserve
  • Conservation International
  • Der Goldstandard

Diese Standards werden allgemein als gültige CO2-Ausgleichskonten akzeptiert, sodass Sie eine Qualitätssicherung erhalten und sicher sein können, dass Ihre zertifizierten Ausgleichszahlungen die globalen Gesamtemissionen tatsächlich beeinflussen.

Wie funktionieren CO2-Ausgleiche?

Sie können sich den CO2-Ausgleich als eine Form des Handels vorstellen. In einer Situation, in der Sie Ihre CO2-Emissionen nicht mehr eindämmen können, können Sie ein Projekt finanzieren, das daran arbeitet, den CO2-Ausstoß an anderer Stelle zu reduzieren. Auf diese Weise können Sie mit Ihrem eigenen Fußabdruck verhandeln und die Gesamtmenge an freigesetztem CO2 reduzieren.

Dieses Konzept mag etwas fadenscheinig erscheinen, ist aber wissenschaftlich abgesichert. Im Gegensatz zu anderen Schadstoffen vermischen sich Treibhausgase schnell in der Atmosphäre und breiten sich auf dem gesamten Planeten aus. Daher spielt es keine Rolle, ob die tatsächliche Reduzierung speziell von zu Hause oder von Ihrem Unternehmen ausgeht, nur dass insgesamt weniger CO2-Emissionen in die Atmosphäre gelangen. Und bei Unternehmen, die nach den oben genannten Standards akkreditiert sind, können Sie sicher sein, dass Sie eine genaue Vergütungszahl erhalten.

Arten von CO2-Ausgleichsprogrammen

Bevor Sie sich für ein CO2-Ausgleichsprogramm entscheiden, sollten Sie zunächst Ihren CO2-Fußabdruck kennen. Für Menschen können Sie Ihren CO2-Fußabdruck mit berechnen unser Kohlenstoffrechner. Sobald Sie die Treibhausgasemissionen entdeckt haben, für die Sie jedes Jahr verantwortlich sind, können Sie ein Projekt finden, ein Offset-Projekt, das Ihrem Geschmack und Budget entspricht.

Viele CO2-Ausgleichsprogramme finden in Entwicklungsländern statt, in denen die Auswirkungen auf die Basis einfacher umzusetzen sind und Initiativen noch größere sozioökonomische Auswirkungen haben. Viele dieser Projekte wirken sich auch positiv auf die Beschäftigungsstatistik, die Lebensqualität, die Bildung und die Gesundheitsversorgung in der Region aus.

Beispiele für CO2-Ausgleichsprogramme

Müssen Sie einen bevorstehenden transkontinentalen Flug oder den Kauf eines neuen Hauses nachholen? Sie können einige CO2-Ausgleichsprogramme direkt unterstützen. Unten finden Sie einige unserer Favoriten.

Zanbal Agroforestry

Dieses Wiederaufforstungsprojekt mit zertifiziertem Goldstandard wird derzeit in Zusammenarbeit mit 31 malischen Landwirten durchgeführt. In den kommenden Jahren werden mehr als 400 daran teilnehmen. Jeder Landwirt erhält 100 € [about $125 USD] ein Jahr, um Bäume zu pflanzen und zu züchten, die Kohlendioxid aus der Atmosphäre einfangen.[1]

Solarenergieprojekt in Rajasthan

Ziel dieses Projekts ist die Stromerzeugung mit sauberer Solarenergie. Sie können Emissionsgutschriften aus sauberer und erneuerbarer Energie kaufen. Der Schwerpunkt in Rajasthan liegt auf der Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen, die in Kraftwerken verbrannt werden, die an das NWENE-Netz angeschlossen sind. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass dieses Projekt den Verbrauch von Kraftstoffen senken wird, die jährlich 34.261 Tonnen CO2 verursachen.[2]

Projekt zur Erhaltung und Wiederherstellung von Mooren in Katingan

Der vom VCS verifizierte Zweck dieses Projekts ist die Wiederherstellung von 149.800 Hektar Moorökosystemen in der indonesischen Region Katingan. Das Projekt bietet auch eine Einnahmequelle für die lokale Bevölkerung und deckt einen der größten verbleibenden intakten Sumpfwälder in Indonesien ab.[3]

Recherchiere

Die Carbon Offsets sind unglaublich. Sie reduzieren nicht nur die Emissionen, sondern können auch Menschen in benachteiligten Regionen helfen. ABER (!) Nicht alle CO2-Ausgleichszahlungen sind gleich und nicht alle Unternehmen, die sie anbieten, sind glaubwürdig. Sie müssen Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor Sie Geld in ein Programm investieren.

Wie bereits erwähnt, würden wir nur ein System wählen, das von international anerkannten Institutionen überprüft wurde. Diese Gremien überprüfen jedes System, um sicherzustellen, dass es strengen Standards entspricht.

Wie helfen CO2-Ausgleiche dem Klima?

Kohlendioxid ist das häufigste Treibhausgas, das bei Transport- und Handelsprozessen freigesetzt wird. Wenn Sonnenlicht in die Atmosphäre gelangt, passiert es Wolken und wird als Infrarotwärme absorbiert oder in den Weltraum abgestrahlt. Treibhausgase verhindern, dass diese Wärme entweicht, wodurch sie in Richtung des Planeten abgestrahlt wird und zur globalen Erwärmung beiträgt.

Wie der Name schon sagt, wirken Treibhausgase wie ein Gewächshaus, speichern Wärme und erhöhen die Gesamttemperatur im Inneren. Im Laufe der Zeit zersetzen sich diese Gase, aber wir füllen ihren Bestand derzeit mit einer viel höheren Rate auf, was bedeutet, dass jede Zersetzung durch die übermäßigen Mengen ausgeglichen wird, die wir weiterhin produzieren. Indem wir die Gesamtmenge an Kohlenstoff reduzieren, die wir als Planet produzieren, können wir die Treibhausgase auf ein niedrigeres Niveau reduzieren und so deren Auswirkungen auf die Temperatur des Planeten verringern.

Reduzieren Sie Ihre CO2-Emissionen

Carbon Offsets stehen jedem auf viele verschiedene Arten zur Verfügung. Egal, ob Sie ein kleines Unternehmen führen oder nur Ihr Haus mit Strom versorgen, Sie können auch Ihren Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen leisten. Wenn Sie ein Kunde von Just Energy sind, sollten Sie JustGreen zu Ihrem Strom- oder Naturplan hinzufügen. Gegen eine geringe zusätzliche monatliche Gebühr können Sie bis zu 100% Ihres Energieverbrauchs mit Emissionsgutschriften aus erneuerbaren Energien ausgleichen.

  1. ZANBAL Agroforstwirtschaft. (Norddakota). Abgerufen von https://www.goldstandard.org/projects/zanbal-agroforestry
  2. Solarenergieprojekt in Rajasthan. (Norddakota). Abgerufen von https://www.goldstandard.org/projects/solar-power-project-rajasthan
  3. VCS-Projektdatenbank. (Norddakota). Abgerufen von https://www.vcsprojectdatabase.org/#/project_details/1477
  4. Chandler, DL und MIT News Bureau. (2017, 30. Januar). Erklärt: Treibhausgase. Abgerufen von http://news.mit.edu/2017/explained-greenhouse-gases-0130

About admin

Check Also

Kochen Sie keine Mahlzeiten, wenn der Strom ausfällt

Einwohner des Südostens der USA wissen, dass die Hurrikansaison keine lachende Angelegenheit ist. Diese buchstäblichen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *