Wie kauft man kommerziellen Strom in Pennsylvania?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie in Pennsylvania kommerziellen Strom kaufen können, sind Sie hier genau richtig. Wir helfen Ihnen dabei, zu lernen, wie Sie den PA-Netzschalter herstellen, wie Sie die Stromtarife und -pläne für PA-Unternehmen vergleichen und welche Vorteile der Schalter bietet.

Pennsylvania Ignition Switch – Grundlagen der Deregulierung

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen sind, können Sie Ihre Stromkosten senken, indem Sie Ihre kommerzielle Stromversorgung in PA ändern.

Die Wahl für elektrischen Strom liegt seit 1996 in Pennsylvania. Die meisten gewerblichen und industriellen Stromkunden haben zu alternativen Anbietern gewechselt. Dies sind einige der häufig gestellten Fragen dazu:

Wie viel Prozent der Unternehmen in PA sind zu alternativen Anbietern gewechselt?

Laut April 2020 Statistiken aus dem Pennsylvania Office of Consumer Advocacy65-75% der gesamten kommerziellen elektrischen Last der PA (Gesamt-MW) werden von einem alternativen Anbieter versorgt. Und mehr als 90% der gesamten industriellen Stromlast von AP wird von einem alternativen Anbieter versorgt.

Was ist der durchschnittliche kommerzielle Strompreis in Pennsylvania?

Entsprechend der UVP (Daten ab Februar 2020) Der durchschnittliche kommerzielle Stromtarif in Pennsylvania beträgt 8,48 ¢ / kWh (18% unter dem nationalen Durchschnitt). Ihr Preis könnte erheblich niedriger sein, wenn Sie Strom aus Ihrem PA-Geschäft kaufen.

Wer ist wer und was von Energy Choice in Pennsylvania

Wenn Sie mit der Wahl von Elektrizität nicht vertraut sind, finden Sie hier einige grundlegende Vokabeln für das Umschalten von Strom in Pennsylvania:

  • PUC – Pennsylvania Public Service Commission. Diese Regierungsbehörde überwacht die Tarifeinstellungen, Vergleichspreise und Lieferraten Ihres Versorgungsunternehmens.
  • GANS – Amt für Verbraucherschutz. Die OCA überwacht und berichtet über den liberalisierten Strommarkt. Sie vertreten den Verbraucher bei Streitigkeiten mit ihrem Versorgungsunternehmen oder -versorger und bieten dem Verbraucher Energieerziehung an.
  • EDC – Stromverteilungsunternehmen. Dies ist Ihr örtliches Versorgungsunternehmen, das die Masten und Kabel verwaltet und unabhängig von Ihrem Anbieter Strom an Ihr Haus liefert.
  • EGS – Stromerzeuger. Während EDC Ihren Strom liefert und im Notfall reagiert, können Sie Ihr Energieversorgungsunternehmen auswählen. Alle zugelassenen Stromerzeuger sind von der PA PUC zugelassen.
  • AES – Alternativer Stromversorger. Dies ist der häufigste Begriff, den die meisten Verbraucher verwenden. Aber es ist das gleiche wie bei einem EGS.
  • PTC oder Preis zu vergleichen – Wenn Sie nicht zu einem EGS wechseln, werden die lokalen Versorgungsleistungen anhand des zu vergleichenden Preises berechnet. Ihre Rate ändert sich zweimal im Jahr.
  • Fester Zinssatz – Ein Festpreisvertrag ist genau das, ein fester Stromversorgungspreis für die Laufzeit Ihres Vertrags. Während der Laufzeit Ihres Vertrags ändert sich Ihr Preis nicht.

So wählen Sie einen kommerziellen Stromversorger in Pennsylvania

Jetzt im Main Event. So wählen Sie einen kommerziellen Stromversorger in Pennsylvania.

Privat- und Kleinunternehmenskunden in Pennsylvania können Strompläne und -tarife auf der staatlich geförderten Einkaufsseite PA Power Switch problemlos vergleichen.

Aber für die mittelständischen und großen Unternehmen in Pennsylvania ist das nicht so einfach. (Und selbst Kleinunternehmer finden es verwirrend.)

So sieht es aus, wenn Sie selbst nach kommerziellen Stromtarifen suchen. Eine Liste der kommerziellen Stromversorger finden Sie auf der Website von PA Power Switch. (Es gibt fast 70 registrierte Unternehmen). Kontaktieren Sie sie, um Angebote für Ihr Unternehmen zu erhalten. Lesen Sie dann alle Verträge und finden Sie die versteckten Fallen.

Sobald Sie einen Lieferanten ausgewählt haben, müssen Sie einen aktualisierten Energiepreis anfordern (da sich die Energiepreise ständig ändern). Sie müssen dann eine Erinnerung festlegen, um Ihren Vertrag mindestens 2 Monate vor seinem Ablaufdatum zu verlängern.

Wir vereinfachen den Kauf von Gewerbestrom und kümmern uns um Sie.

  • Wir haben uns mit einem großen nationalen Makler zusammengetan, um Ihnen einen exzellenten Service und Zugang zu den von uns geprüften Anbietern zu bieten.
  • Ihr Energieberater wird mit Ihnen sprechen, um Ihren Stromverbrauch und Ihre Lieferantenvereinbarung zu verstehen.
  • Wir werden daran arbeiten, Ihre zukünftigen Wachstumspläne zu verstehen. Änderungen Ihres Stromverbrauchs können sich auf Ihre Vertragsrate auswirken.
  • Wir erhalten dann eine Kopie Ihres historischen Stromverbrauchs vom Versorgungsunternehmen. Wir werden die vielen kommerziellen Stromoptionen von unseren Lieferanten kaufen.
  • Wir präsentieren Ihnen Optionen für Ihre Stromversorgung. Sie erhalten Angebote von verschiedenen Anbietern für Preise und Konditionen. Und Sie werden auf dem weiteren Weg von uns beraten.
  • Und sobald Sie sich für einen kommerziellen Stromversorger entschieden haben, bleiben wir in Kontakt, um Ihre Verlängerung zu arrangieren.

Rufen Sie uns unter der gebührenfreien Nummer 844-814-5559 an, um loszulegen. Wenn Sie es vorziehen, füllen Sie bitte unser Antragsformular für gewerblichen Strom aus.

Budget anfordern

Kann ich in PA Geld gegenüber dem Vergleichspreis sparen?

Der zu vergleichende Preis ist für jedes Unternehmen unterschiedlich. Dies hängt von Ihrer Tarifklasse (vom Versorgungsunternehmen zugewiesen) und Ihrer Nachfrage ab.

Wie viel Geld Sie durch einen Wechsel sparen können, hängt von Ihrem Unternehmen ab.

Deshalb ist es am besten, mit einem erfahrenen Energieberater zusammenzuarbeiten, um die Stromtarife zu vergleichen.

Unsere Stromexperten im Einzelhandel bewerten Ihren historischen Energieverbrauch und Ihre Ziele. Dann geben wir Empfehlungen und führen Sie durch den Änderungsprozess.

Welche Elektrizitätsunternehmen in Pennsylvania sind dereguliert?

Die meisten Elektrizitätsunternehmen in Pennsylvania sind dereguliert und nehmen am PA-Leistungsschalterprogramm teil. Nachfolgend finden Sie eine Liste der deregulierten Strommärkte.

Wir haben auch ihre Telefonnummern aufgelistet. Wenn Sie einen Stromausfall oder einen Stromnotfall haben oder nur Ihre Hilfe beim Einrichten eines neuen Stromzählers für Ihr Unternehmen benötigen, wenden Sie sich an folgende Unternehmen:
Duquesne Light – 1-888-393-7000
Met-Ed – 1-888-544-4877
PECO – 1-800-841-4141
Penelec – 1-888-544-4877
Penn Power – 1-888-544-4877
PPL – 1-800-342-5775
West Penn Power – 1-888-544-4877

Was sind die Vorteile von PA Business Electricity Choice?

Die Auswahl eines Energieversorgers in Pennsylvania bietet folgende Vorteile:

  • Ersparnisse – Sie können Ihre monatliche Rechnung senken, indem Sie eine Rate festlegen, die unter dem Preis der zu vergleichenden Dienstprogramme liegt.
  • Sicherheit – Sie erhalten Budgetsicherheit für Ihr Unternehmen anstelle eines sich ständig ändernden Versorgungspreises, den Sie nicht kontrollieren können.
  • Entscheidungen – Wählen Sie aus grünen Energieplänen oder wählen Sie einen kurzfristigen oder langfristigen Pauschalplan.

Wir empfehlen normalerweise a Festpreisplanund die oben genannten Vorteile setzen dies voraus.

Variable Tarifpläne Sie sind auch in Pennsylvania erhältlich. Es handelt sich um monatliche Pläne, die mit dem Großhandelsmarkt in Einklang stehen. Diese Tarife bieten Ihnen mehr Flexibilität, da keine vertragliche Verpflichtung besteht. Sie müssen dies jedoch gegen die Unsicherheit eines variablen Zinssatzes abwägen.

About admin

Check Also

Befreiung von der Umsatzsteuer in Texas: Senken Sie Ihre Stromkosten

Ihr Unternehmen in Texas hat möglicherweise Anspruch auf eine Umsatzsteuerbefreiung für Ihre Stromrechnung. Dazu benötigen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *