Wir suchen 130 Häuser, um eine kostenlose energiesparende Chimella zu erhalten

Der Energy Saving Trust arbeitet an einem Forschungsprojekt, um zu testen, wie gut eine Chimella-Kaminversiegelung Zugluft aus offenen Stapeln reduziert. Wir suchen Häuser in den Midlands, die offene Kamine haben und in denen Hausbesitzer Anspruch auf einen ECO-Zuschuss haben.

Nehmen Sie am Test teil

Wenn Sie in den Midlands auf einem Grundstück mit offenem Kamin wohnen, können Sie an unserer kurzen Umfrage teilnehmen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen kostenlosen energiesparenden Chimella erhalten und sich einem wärmeren Zuhause öffnen können:

Nehmen Sie an der Chimella-Umfrage teil

Es dauert nur fünf Minuten. Wenn Sie sich registrieren, nehmen Sie an der Verlosung des Geldpreises in Höhe von 100 £ teil.

Wenn Ihr Zuhause für die Teilnahme an der Produkttestversion ausgewählt wurde, erhalten Sie einen kostenlosen Chimella im Wert von 74,99 £ und einen garantierten Bonuspreis von 25 £.

Zugluft reduzieren und weniger Energie verbrauchen

In ganz England sind neun Millionen Kamine freigeschaltet, wodurch Zugluft erzeugt und der Energiebedarf für die Beheizung von Räumen erhöht werden kann. Ein nicht blockierter Kamin kann eine typische Heizkostenrechnung erheblich kosten, da heiße Luft durch den Kamin in die Atmosphäre entweicht. Das Abdichten von zugigen Kaminen kann die Dichtheit eines Grundstücks verbessern und infolgedessen den Energiebedarf senken.

Die britische Regierung hat die Chimella genehmigt – der Name ist eine Abkürzung für Chimney und Umbrsie – für ein großes Demonstrationsprojekt in Haushalten mit niedrigem Einkommen, um die Einsparungen aus Ihrer Einrichtung zu überwachen und zu dokumentieren.

Energy Saving Trust arbeitet mit den Projektpartnern Build Test Solutions Ltd und Ecuity Consulting LLP an dem von Ofgem genehmigten Forschungsprojekt. Wir sind führend bei der Rekrutierung von Haushalten zum Testen und Analysieren von Projektdaten.

Der Energy Saving Trust ist eine unabhängige Organisation, die sich der Förderung der Energieeffizienz, des kohlenstoffarmen Transports und der nachhaltigen Energienutzung widmet, um den Klimanotfall anzugehen und die umfassenderen Vorteile sauberer Energie auf dem Weg zum Nullpunkt zu nutzen.

Die Chimella-Energiesparlösung wird diesen Winter in 130 am Test teilnehmenden Haushalten installiert. In Zusammenarbeit mit Build Test Solutions Ltd und Ecuity Consulting LLP werden wir die Produktleistung überwachen und über ihre Auswirkungen berichten.

Die Energieregulierungsbehörde Ofgem erteilte Anfang dieses Monats die Genehmigung für den Test mit der Vereinbarung, dass der Schornsteinentwurf-Ausschluss Chimella in das Obligation-System der Government Energy Company aufgenommen werden sollte.

Simon Wild, Erfinder von Chimella, kommentierte den Start des Projekts wie folgt:

” Mit 9 Millionen offenen Kaminen in England, die nicht dauerhaft blockiert sind, stellen Zugluftzüge einen erheblichen Luftleckagepfad dar.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen einem Schornstein und anderen Schornsteinausschlüssen besteht in der Möglichkeit, das Produkt zu entfernen und den Schornstein normalerweise per Knopfdruck zu verwenden. Wir sind sehr stolz darauf, als eine der zukünftigen Lösungen zur Reduzierung des Wärmeverlusts in kraftstoffsparenden Häusern anerkannt zu werden und einen sofortigen Einfluss auf die Energieeffizienz und die CO2-Einsparung für die Umwelt zu haben. Wir freuen uns darauf, an dem Projekt zu arbeiten. “

About admin

Check Also

Schokolade: die Kosten für Nachhaltigkeit

Schokolade ist ein großes Geschäft, nicht nur zu Ostern. Der durchschnittliche britische Staatsbürger gibt aus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *